Wohnwagen-Zusatzspiegel

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Wohnwagen-Zusatzspiegel

      Hi,
      wir haben unseren Casi jetzt mit einer (original-Opel-)Anhängerkupplung ausgerüstet und uns einen Wohnwagen zugelegt.
      Gestern haben wir ihn abgeholt und haben bei schönstem Wetter, offen fahrend, die Blicke auf uns gezogen.

      Leider haben wir festgestellt das der Casi doch schmaler ist als wir gedacht hatten und das es ohne Aufsatzspiegel nicht geht.

      Hat jemand Kaufempfehlungen für Wohnwagen-Zusatzspiegel die stabil sitzen und die Spiegelkappen nicht zerkratzen?

      gruß Acki

      20170325_Casi_Wowa.jpg2017-03-25_Casi_Wowa.jpeg

      ""
    • @Knud
      nein, das ist ein Sport 420qd.
      Der Südwind 540 wäre zu schwer für den Casi.

      Mit den EMUK liebäugeln wir auch.
      Leider sind unsere vorläufigen billig-Spiegel nicht mehr rechtzeitig gekommen (Paket liegt auf der Post) und wir mussten gestern ohne fahren. Ist zwar grenzwertig, geht aber tatsächlich noch.

      Gruß Acki
    • Danke easyguenni
      Wir haben zwischenzeitlich Universale probiert gehabt, die hielten nicht mal im Stehen ;(
      Jetzt haben wir bei Fritz-Berger die von EMUK speziell für den Cascada (und Astra J) bestellt und werden die morgen ausprobieren.
      Online sind die gerade von 95,50 auf 59,99 runter gesetzt, aber da ist der passende (100453) nicht dabei. Wir haben den telefonisch in der Filiale bestellt und hoffen das wir ihn dann auch zu dem Preis bekommen.

      gruß Acki

    • Hallo an alle,
      Ich habe Universal Spiegel, waren vorher an einer Mercedes A Klasse montiert, hatte auch bedenken bei meinem Gassi, aber es geht problemlos, erst unten einhängen und mit mit richtig Spannung oben einhängen. Ok die Gummis musst du korrigiren und eventuell nachstellen wenn sich die Spiegel verstellen, was natürlich vorher gemacht werden sollte ist das Spiegelgehäuse reinigen dann gibt es auch keine Kratzer. bei mir funzt dies auch noch bei 140 km/h mit Wohnwagen (Nachmachen der Geschwindigkeit nicht empfohlen)
      Grusle Tommy

      Cascada 2,0 Bi Turbo (194 PS), Innovation, Navi 950, AHK, 19" Sommerbereifung, Rückfahrtkamera und vieles mehr (EZ 03/15)

    • ich habe auch einen wohnwagen 495iger.
      Brauche keine Spiegeln, funktioniert so eigentlich sehr gut.
      Lustige Eposoden erlebe ich immer an den Mautstationen, da stehe ich meistens mitzig oder rechts, die deutschen stehen ja links bis ganz links, und wenn ich furch bin, dann gibt es so richtig vollgas - und da ziehe ich MIT Wohnwagenimmer rechts vor und vorbei!
      Natürlich bei 110 bzw. 120 km/h muss ich mich dann geschlagen geben... ^^^^

      Aber der cascada ist ein wahres (fast) Alltagsauto!!! Am campingplatz schauen dann sehr viele wennst offen mit Wohnwagen daherkomnst, bzw. Wenn das Auto am CP neben dem Wohnwagen steht....
      Das ist urlaub!!! Geil!

      Wolfi
      CASCADA weiß Bj 2017, Verdeck beige, 200 PS, mit Zugvorrichtung