Information zur DSGVO

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Information zur DSGVO

      Hallo Zusammen,

      wie viele wissen, tritt am 25.05.2018 die neue DSGVO (Datenschutz-Grundverordnung) in Kraft.

      Auch wir haben deshalb unsere Datenschutzerklärung auf den aktuellsten Stand gebracht.

      Ich werde die Datenschutzerklärung auch künftig immer wieder überarbeiten, sobald es gesetzliche Änderungen und Anforderungen gibt.

      Eine wichtige Änderung gibt es mit dem heutigen Update der Forensoftware.

      Bilder, die auf externen Bilder-Hostern gespeichert sind, werden in Beiträgen nicht mehr automatisch geladen und sind nur noch als Textlink sichtbar!
      Diese Änderung wird automatisch durch die Forensoftware umgesetzt und ist eine Konsequenz aus der DSGVO.

      Generell möchte ich darauf hinweisen, dass bzgl. der ganzen Thematik zum aktuellen Zeitpunkt noch einiges an Unsicherheit herrscht. Ich persönlich kenne mittlerweile 3 Foren, die aufgrund der neuen DSGVO am überlegen sind, den Betrieb komplett einzustellen.

      Viele Grüße
      Markus

      ""
    • Hallo, da darf ich Dir meine Anerkennung und aber auch mein Mitleid aussprechen.

      Ich beschäftige mich als sebstständiger Immobilienmakler mit einem Ladenbüro in Königstein im Taunus seit Wochen mit diesem Thema - ein Moloch! - insbesondere wenn man täglich unzählige Kundenkontakte hat.

      So langsam kommt aber Licht ins Dunkel - und ich glaube am Ende wird auch das nicht so heiß gegessen wie es aktuell gerade gekocht wird.

      Gruß Robert Abram

    • Aus gegebem Anlass dazu:
      Das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik und auch
      Verbraucherschützer warnen vor betrügerischen E-Mails, die angeblich im
      Sinne der neuen Datenschutz-Grundverordnung sensible Nutzerdaten
      abfragen. In der entsprechenden Mitteilung heißt es: „Sie versenden
      unter anderem im Namen von Onlineshops wie amazon, eBay und PayPal wie
      auch von namhaften Banken Phishing-E-Mails, in denen sie um die Eingabe
      von sensiblen Informationen bitten. Es sind sogar schon Fälle
      aufgetreten, in denen Opfer dazu gebracht wurden, Ausweise einzuscannen
      und an den Absender zu versenden.“ Nutzer werden daran erinnert, dass
      seriöse Unternehmen niemals die Zugangsdaten ihrer Kunden abfragen.
      Zudem wird geraten, nicht die Links aus den E-Mails zum Login zu
      verwenden, sondern per Internetbrowser auf die Seite des betreffenden
      Anbieters zu gehen, und sich dort wie gewohnt anzumelden.
      spiegel.de

      cc-tourenfreunde.de
      Warum soll ich laufen wenn ich vier gesunde Räder habe.

      Es macht den Fahrer gar nicht froh wenns regnet in sein Cabrio
    • ich halte das grundsätzlich so, dass ich solche Emails ignoriere. Wenn das melde ich mich in dem entsprechenden Account an und schaue dort ob Benachrichtigungen vorliegen. Von "paypal" bekomme ich des öfteren solche Ligitimationsanfragen, habe ich immer ignoriert. Paypal nutze ich immer noch.

      Cascada 1,6 Innovation Automatik, Samtrot, Malbec, Leder schwarz, Komfort-Paket, Sport-Paket, Navi 650, Rückfahrkamera, Spiegel el. anklappbar, AHK,
      Winterräder Borbet F 7x17 ohne RDKS

      TÄGLICH GEÖFFNET :thumbup:


      PIMPmyCASCADA
    • Hallo Werner,
      das sollte einfach nur nochmal sensibilisieren. Manchmal macht man dann doch nochmal einen Fehler und packt sich dann nachher an den Kopf. Ich wollte niemanden irgend etwas in den Mund legen. Selbst bin ich auch bei Paypal und allen anderen möglichen Systemen.

      cc-tourenfreunde.de
      Warum soll ich laufen wenn ich vier gesunde Räder habe.

      Es macht den Fahrer gar nicht froh wenns regnet in sein Cabrio