Subwoofer mit Endstufe nachrüsten.....

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Subwoofer mit Endstufe nachrüsten.....

      Wie der Titel schon beschreibt würde ich gerne ein Sub (den hab ich schon ....Ephaser Ebp 110con) nebst Endstufe nachrüsten (keine Panik....soll kein rumsbums proll ding werden ....ist nur um etwas mehr tiefen rein zubekommen :thumbup: )
      Nun hoffe ich das es hier jemanden gibt der mir sagen kann wo die Original Endstufe beim Cassi sitzt (hoffe hinten) und wie der Kabelbaum aufgeteilt ist.
      Da ich ja mit einem High/Low Adapter arbeiten werde wäre es natürlich gut wenn ich das alles schon im Kofferraum abgreifen könnte und nicht bei den Hinteren Lautsprechern alles auseinander fummeln muss.
      Wenn wer Tipps hat.....immer her damit :)

      ""
    • Wenn kein Soundsystem verbaut ist , müssem wie du selbst sagtest die hinteren Speaker Ausgänge genutzt werden.

      Ob jetzt Headunit raus und einen abgreif Adapter dazwischen bauen einfacher ist als
      Seitenteil raus und dort links / rechts abgreifen ist fraglich
      :m0011:



      Gerne senden wir wenn hinten auseinadner 1 Dämmplatte und passende Lautsprecher damit hinten schon mal gemacht ist :)

      p.s.Leider sind die wunsch Lautsprecher gerade seid 4 wochen in Rückstand - weis ich weil für anderen Cascada bestellt : m0014: . Ab nächster Woche wieder lieferbar :m0009:

      Verstärker Strom kann hinten am Sicherungskasten Eingang abgegriffen werden.

      Gruss Etti

      Projekt Cascada 4x4 2.8Turbo
      Im Forum / YouTube/Facebook.

    • Lautsprecher sind hinten ja schon verbaut....dachte das im Kofferraum schon eine Endstufe verbaut ist bei dem Serienmäßigen System.
      Gut das Radio ist ja auch einfach rauszunehmen...aber welche Kabelfarben sind für die Lautsprecher?
      Muss mir eh noch überlegen wo ich die Endstufe am sinnvollsten verbaue damit sie nicht im Weg ist... der Subwoofer ist mittels schnellverschuss angeschlossen damit er fix rein und raus kann.