Cascada Innovation - Schalter oder Automatik

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Cascada Innovation - Schalter oder Automatik

      Hallo liebe Forengemeinde,
      jetzt oder nie - ich werde mir einen neuen Cacsada kaufen. Ich muss den haben - ich finde der Cascada ist eines der schönsten Cabrios und es ist sehr schade, dass Opel hier am Kunden vorbei dei Produktion einstellt. :(
      An Cabrios habe ich schon den Astra F und den Megane CC Phase 2 gefahren...

      Es soll die Innovationlinie mit dem 1,6l, 100 kw Motor sein. Bisher bin ich nur Schalter gefahren und bin in meiner eigenen "Zwickmühle"...
      Eigentlich würde mich die Automatik reizen aber von der hat man schon schon einiges Negative gehört, beim Schalter gibt es aber auch manches nicht so Gutes im Netz zu lesen.
      Deshalb meine Frage an Euch Praktiker: Welche Erfahrungen hat Ihr denn so gemacht?
      Schon jetzt Danke für Eure Meinungen.

      ""
    • Hallo @mike67659,

      Gratulation zu deiner Entscheidung einen Cascada zu kaufen.

      Ich habe einen Schalter. Würde ich wieder einen Cascada kaufen, würde es ein Automatik. Ich finde es passt besser zum Gleiten mit einem Cabrio.

      Allerdings wären mir 136 PS beim Cascada zu wenig und erst Recht mit Automatik.

      Ich würde dir 170 PS empfeh. Da es den nur noch als Schalter gibt, hätte sich die Frage dann auch erübrigt. ;)

      Oder du suchst dir einen jungen gebrauchten mit 170 PS und Automatik.

      LG, Dominik

    • Herzlich willkommen hier und Glückwunsch zu deiner grundsätzlichen Entscheidung :thumbup: Opel stellt jedoch die Produktion gerade nicht am Kunden vorbei ein, sondern tut dies aus nachvollziehbaren wirtschaftlichen Gründen. Es ist ein besonderes Auto, wird aber vielleicht gerade deswegen sehr selten geordert.

      Zu deinen Fragen:
      Grundsätzlich halte ich die Automatik, gerade auch für ein Cabrio, für die bessere Alternative. Auch ist das AF40 mittlerweile recht unproblematisch, entsprechende Pflege des Fahrzeugs vorausgesetzt. Eines möchte ich aber zu bedenken geben: 136 PS die an einer Wandlerautomatik hängen und dann auch noch etwa 1,8 Tonnen Lebendgewicht bewegen müssen - das könnte sehr träge sein. Ich würde dir wirklich empfehlen, dir einen Händler zu suchen wo du diese Kombi nochmal schnell testen kannst.

      Auch die Schalter sind an sich unproblematisch, der Cascada im Großen und Ganzen ein sehr zuverlässiges Fahrzeug. Du kannst eigentlich nichts falsch machen. Solltest du dich aber für die Automatik Variante entscheiden wollen, würde ich zu einem 170 PS Fahrzeug raten (Jahreswagen, Tageszulassung)

      Viel Spaß und Erfolg bei der Suche nach deinem passenden Cascada :rolleyes:

      Viele Grüße, Marcus :)

      Cascada Innovation 2.0 CDTI Aut. - Mineralweiß Metallic (Sonderfarbe), Leder Brandy, Sport Paket mit 19 Zoll, Komfort Paket, Premium Verdeck Malbec rot, Quickheat, Diebstahlwarnanlage, Navi 650 Westeuropa 8)

    • Ich wollte einen Automatik (170 PS) und habe es nicht bereut. Mehr als 78000 unproblematische Kilometer.
      Ich weiß nicht wie die 136 PS sind, würde aber auch zu 170 PS tendieren.

      Cascada 1,6 Innovation Automatik, Samtrot, Malbec, Leder schwarz, Komfort-Paket, Sport-Paket, Navi 650, Rückfahrkamera, Spiegel el. anklappbar, AHK,
      Winterräder Borbet F 7x17 ohne RDKS

      TÄGLICH GEÖFFNET :thumbup:


      PIMPmyCASCADA
    • Hallo,
      meine Meinung dazu:

      Kauf was du willst und was dir gefällt denn es ist ein absolut geiles Auto, was ich jederzeit wieder kaufen würde,
      aber lass die Finger von dem 140PS-Motörchen.

      Min. 170PS braucht dieser 1,8t-Wagen einfach, besonders wenn er über eine mit 1,6l Hubraum so äußerst schwach bemessene Maschine verfügt.

      Habe beide gefahren und der 140er ist max. was zum cruisen in der Innenstadt zur Hauptverkehrszeit!
      Mir kommt kein Automatik ins Haus, solange ich noch schalten kann.

      Ist nur meine persönliche Meinung und soll nur ein Beitrag zu deiner Entscheidungsfindung sein.
      Es werde gleich bestimmt viele aus tiefster Überzeugung das Gegenteil behaupten. Also probefahren und selbst ein Urteil bilden.

      Hach was wünsche ich mir die 2l-Maschine aus dem ATT zurück! Ich nähme sogar die 13l Verbrauch gerne in Kauf!

      Cascada Innovation 1.6 SIDI 170PS, 19", schwarz wie die Nacht mit endlos vielen Spielmöglichkeiten ... außer Frontkamera & FlexRide...

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Mr.Driver ()

    • Lieber Mike 67659,

      der Cassi ist von seiner ganzen Auslegung her ein ruhiger, gelassener Gleiter. Ich habe vor knapp 2 Jahren alle Benziner-Varianten probiert, außer der mit 120 PS, die schien von Anfang an indiskutabel. Die mit 140 PS war als Schalter akzeptabel, die mit 200 PS schon mit deutlich mehr Spaß verbunden, aber: Die Automatik passt einfach hervorragend zum Charakter des Wagens, und aktuell 136 PS mit Automatik ist dann schon wieder eher grenzwertig. Deshalb klare Empfehlung: Der Cascada ist ein perfektes Wohlfühl-Cabrio mit 170 PS und Automatik, halte nach so einem Ausschau!

      Beste Grüße,
      Steffen

    • Wir haben uns bewußt für einen Automatik entschieden und dann eben für einen Jahreswagen mit 170 PS und haben es bisher nicht bereut.
      Er macht einfach Spass. :D

      Opel Cascada Edition - EZ 05/2017
      1,6 l / 170 PS / Benziner / Automatik / Smaragd grün
      Navi 650 + Sichtausstattung + Komfortpaket + Rückfahrkamera + elek. Parkbremse

    • Bin in der glücklichen Lage, beide Varianten (140 PS und 170 PS) jeweils 2 Jahre gefahren zu haben.

      Die 2 Jahre mit 140 PS haben viel Spaß bereitet, auch auf ausgedehnten Urlaubstouren auf Autobahnen, Pass-Straßen in Tirol und den Dolomiten usw.
      Die 140 PS waren dabei immer ausreichend. Aber wie das Wort schon sagt, eben ausreichend.

      Die 170 PS Variante war da schon um Längen munterer, Überholvorgänge waren viel flotter anzugehen und das ganze Auto fuhr sich um einiges entspannter und bereitete einfach mehr Spaß am Fahren.

      Was hier bislang noch keiner angemerkt hat : Die 1,4 Liter 140 PS Maschine hat leider einen absolut kleinwagenmäßigen Sound, hört sich eher wie ein Corsa an. Und beim offen Fahren ist der Motorsound nun mal immer present. Der 1,6 Liter 170 PS Motor hat dagegen einen angenehmen sonoren Sound, der auch zu dem Auto passt.

      Wie der 136 PS Motor klingt, kann ich nicht sagen, da keine Erfahrung damit.

      Verbrauchsmäßig lagen beide gleichauf.

      Automatik ist Geschmackssache. Ich war 40 Jahre ein absoluter Schaltwagen-Verfechter, Automatik ist was für Opis, war eigentlich immer meine Meinung. Heute fahre ich seit einem Jahr ein Automatik-Auto, und würde nie wieder einen Schaltwagen haben wollen. Bin selber erstaunt, welch Wandlung man so selber vollziehen kann.

      Die 200 PS Variante ist bestimmt der Idealfall, war mir leider nie vergönnt, diese auszuprobieren. Da ich aber wieder mit dem Cascada Gedanken spiele, wäre dieser meine nächste Wahl - einfach des Fahr-Spaßes wegen. Und sollte der kommende Sommer wieder so traumhaft werden wie der letzte, dann wirds wohl so sollen sein ...
      Ein Jahreswagen mit wenigen Kilometern aus OPEL-Mitarbeiter Leasing wird sich leicht finden lassen.

      Aber egal wofür Du dich entscheiden wirst - so viel Cabrio fürs schwer verdiente Geld wirst Du nur beim Cascada finden und erhälst obendrein ein traumhaftes Cabrio.

      Möge der Sommer mit Dir und Deinem zukünftigen Cascada sein ...

      Ach was ich vergessen habe : Über 4 Jahre zwei Cascadas absolut problemlos ohne irgendwelche Defekte gefahren, also mach Dir da keine Gedanken.

      Grüsse aus dem hohen Norden
      Uwe

      2013 - 2016 : Cascada 1.4 Edition mit Sportpaket, Komfortpaket, 19 Zoll usw. <3
      2016 - 2018 : Cascada 1.6 Innovation 20 Zoll und diversen Extras <3
      2019 : ???

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von hilgen-de ()

    • hilgen-de schrieb:



      Automatik ist Geschmackssache. Ich war 40 Jahre ein absoluter Schaltwagen-Verfechter, Automatik ist was für Opis, war eigentlich immer meine Meinung. Heute fahre ich seit einem Jahr ein Automatik-Auto, und würde nie wieder einen Schaltwagen haben wollen. Bin selber erstaunt, welch Wandlung man so selber vollziehen kann.

      Wobei, wenn ich mich recht entsinne Uwe fährst du doch jetzt einen Tiguan, richtig? DSG und Wandlerautomatik sind von ihrem Schaltverhalten her auch schon noch ne Welt für sich. So richtig kann man die nicht vergleichen.

      Viele Grüße, Marcus :)

      Cascada Innovation 2.0 CDTI Aut. - Mineralweiß Metallic (Sonderfarbe), Leder Brandy, Sport Paket mit 19 Zoll, Komfort Paket, Premium Verdeck Malbec rot, Quickheat, Diebstahlwarnanlage, Navi 650 Westeuropa 8)

    • Glückwunsch erst mal zur Kaufentscheidung...
      ich habe mich vor 2 Wochen für den letzten 1.6l Schalter entschieden. War bei mir u.a. eine Kostenfrage für nur 3 Jahre den Mehrpreis im Leasing, Vers. und Verbrauch zu zahlen.
      Grundsätzlich bin ich aber auch ein Automatik Sympatisant.
      Ich wollt jetzt damit aber auch nicht die Menschen die das FÜR und WIEDER auseinandernehmen auf den Plan rufen. Aber u.a. Fahrweise = Verbrauch.
      Das schaffst Du mit einem Motörchen auch, usw.....
      Kann nicht beurteilen ob 40 PS und 40Nm der Bringer sind, aber schlussendlich entscheidet dein Bauch.
      NurDu selbst kannst entscheiden wofür Du die Leistung brauchst.
      Ich brauche Sie nicht, deshalb o.g Entscheidung.
      Im Gegenteil, manchmal war ich den bisherigen 5 Jahren Cascada froh mich für weniger Leistung entschieden zu haben. Hat mich schon vor so manchem Unheil bewahrt ^^
      Wünsche Dir ein gutes Händchen bei deiner Entscheidung
      gruss Steffen

      Cascada Nr.3 - Innovation 1.6 Turbo , Quarz Grau mit nützlichem Schnickschnack - bestellt :thumbsup:
      Cascada Nr.2 - Innovation 1.4 Turbo , Arktis Blau mit nützlichem Schnickschnack :thumbup:
      Cascada Nr.1 - Innovation 1.4 Turbo , Mahagoni Braun mit nützlichem Schnickschnack
    • Hallo Forengemeinde!

      Zunächst einmal vielen Dank für Eure Infos!
      Gerade haben wir unseren Traumwagen bestellt: 1,6l 100 kW in Schnee Weiß, Ultimate-Linie, Windschott, DAB+ und Klappspiegeln.
      Und: Als Schalter... Wir konnten zum Glück noch beide Varianten probefahren - der Schalter war für uns persönlich aber dann doch die bessere Wahl.
      Jetzt freuen wir uns auf den neuen Cassi - im Juni soll es soweit sein...
      Euch allen eine schöne, offene Zeit und immer genügend Restabstand zu anderen Objekten! ;)
      Gruss Mike
    • cascadine schrieb:

      Glückwunsch Mike, mein 3 er kommt im Juli 8)
      wusste gar nicht das du auf BMW umsteigst :D
      Cascada 1,6 Innovation Automatik, Samtrot, Malbec, Leder schwarz, Komfort-Paket, Sport-Paket, Navi 650, Rückfahrkamera, Spiegel el. anklappbar, AHK,
      Winterräder Borbet F 7x17 ohne RDKS

      TÄGLICH GEÖFFNET :thumbup:


      PIMPmyCASCADA