Notlaufrad

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Hallo Gemeinde,
      unser neuer Cassi ist ja bestellt.
      Da ich kein Freund von den Pannensets bin - ich hatte schon einmal bei einem Fahrzeug mit Pannenset und einem abgebrochenen Ventilstock die "sinnvolle" Unnützbarkeit dieses Sets live und in Farbe erkennen müsssen - suche ich nach einem Notrad für den Neuen.

      Warum nicht gleich für 70 EUR mitbestellt? Tja - Die 100 kW Schaltervariante in der Ultimatelinie ist werksseitig NICHT mit Notlaufrad bestellbar...
      Klingt komisch - ist aber so ;)
      Den regulären Ersatzteilpreis von über 200 EUR nur für das Rad möchte ich, wenn möglich nicht bezahlen.
      Deshalb bin ich im Netz auf der Suche.

      Eine Bitte: Könnt Ihr bei Euch einfach mal nachschauen und mir die technischen Daten (Größe, Lochkreis, Einpresstiefe usw.) schreiben?
      Schon jetzt Danke für Eure Mithilfe!
      LG
      Mike

      ""

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von mike67659 ()

    • Also...

      - aus dem Angebot hier bekommst du alle relevanten Daten

      - die Felge kannst du hier mit der OE-Nummer 13259232 finden

      - den einzig passenden Reifen Continental CST17 125/70 R17 98M über Idealo für irgendwas bei knapp 60,- €

      Also Felge ein knapper hunderter + sechzig + Aufziehen - leider wirst du es wohl nicht viel billiger bekommen :wacko:

      Stellt sich ja auch noch die Frage, warum das ausgerechnet für dieses Modell nicht bestellbar ist. Gibt´s da eventuell keine Reserveradmulde?

      Viele Grüße, Marcus :)

      Cascada Innovation 2.0 CDTI Aut. - Mineralweiß Metallic (Sonderfarbe), Leder Brandy, Sport Paket mit 19 Zoll, Komfort Paket, Premium Verdeck Malbec rot, Quickheat, Diebstahlwarnanlage, Navi 650 Westeuropa 8)

    • Der 1.6er 170PS SIDI hat eine Mulde. Meiner hat allerdings auch kein Notrad (gut so!).
      Also ich frage mich wofür man wirklich unbedingt ein Notrad haben will?
      Zumal dann auch noch der Wagenheber fehlt.
      Ich möchte die Mulde als zusätzlichen Stauraum nicht missen. Was da alles drin unterkommt!
      Für kleine Pannen innerorts reicht in der Regel das Repair-Kit.
      Und ausserdem bin ich der letzte, der sich abends im Dunkeln/Regen auf der BAB hinhocken würde und mein Leben riskiere um einen Breitreifen auf 19"-Felge gegen einen Schubkarrenreifen zu tauschen, der mir nach max. 50km auch wegfliegt.

      Da holper ich doch notfalls lieber bis zur nächsten Haltebucht etc. und rufe gemütlich den Pannendienst, der heutzutage in fast jedem KFZ-Versicherungstarif für kleines Geld zu haben ist. Der kann sich dann um das Problem kümmern. Und wenn's die Felge kostet, so what, das ist mir mein Leben wert.

      ich fahre jetzt seit über 30 Jahren Auto und hatte 1x einen Platten.
      Und das war vor unserem Haus auf der Baustelle, wo ich ne Spax-Schraube verloren hatte :-((
      Geht mal auf den Schrottplatz und fragt nach Noträdern, ihr werdet jede Menge "nagelneue" finden...

      Cascada Innovation 1.6 SIDI 170PS, 19", schwarz wie die Nacht mit endlos vielen Spielmöglichkeiten ... außer Frontkamera & FlexRide...

    • Wenn ich jetzt mittags in der Stadt einen Plattfuß habe muß ich dann warten bis es Dunkel ist und anschließend auf die Autobahn fahren um das Rad wechseln zu lassen :?::?::?:

      Da greife ich doch lieber direkt zum Schraubenschlüssel.

      Gruß Uwe

      1.6 Innovation Automatik

    • Hi Leute,
      zu nächst einmal Danke für Eure Infos!

      Bei der Probefahrt des 100 kW Automatik habe ich in den Kofferaum geschaut, dort war eine Radmulde mit Pannenset. Beim Schalter habe ich nicht extra hingeschaut, ich ging in meiner Naivität einfach davon aus, dass dies dann auch der Fall ist... Warum sollte sich ein Kofferraum von einer Automatik von dem eines Schalters unterschieden ?

      Gerade habe ich einfach mal ein bisschen mit dem Konfigurator "rumgespielt"; bei den Start/Stopp-Motoren kann man kein Notrad dazu bestellen, bei den anderen Varianten geht das. Selbst der FOH konnte sich das nicht erklären.
      Ich vermute!!!, dass es etwas mit den Leergewichten und der Energieffizienzklasse zu tun haben könnte...
      Egal - ich schaue mich jetzt einfach auf den Sekundärmarkt um, ob ich ein entsprechendes Rad bekomme.

      Keinesfalls wollte ich hier eine Diskusion zum Für und Wider von Pannensets und Noträdern lostreten.
      Nur meine Erfahrung dazu:
      Wenn man einmal bei einer offenen Wochenendtour durch den Bruch eines Ventilstocks in der landschaftlich wunderschönen Pampa am Axxxx der Welt liegen geblieben ist und auch der Profi-Pannenhelfer keine andere Lösung als das Abschleppen kennt; das Wägelchen dann Huckepack zur nächsten, mittlerweile geschlossenen Vertragswerkstatt transportiert wird, man sich anschließend um das Nachhausekommen und das Hinkommen zur Werksatt am übernächsten Werktag (die Werkstatt musste den Ersatzsensor mit Ventil erst noch bestellen) Gedanken machen muss... Ja - dann weiß man ein Notrad als Coming-Home-Backup seeeehr zu schätzen... :)
      10 Minuten für den Radwechsel in Eigenregie und die ich wäre mindestens wieder mobil Richtung Heimat gewesen...

      Grüße an Euch und ein schönes Wochenende!

    • Mr.Driver schrieb:

      Der 1.6er 170PS SIDI hat eine Mulde. Meiner hat allerdings auch kein Notrad (gut so!).
      Also ich frage mich wofür man wirklich unbedingt ein Notrad haben will?
      Zumal dann auch noch der Wagenheber fehlt.
      Ich möchte die Mulde als zusätzlichen Stauraum nicht missen. Was da alles drin unterkommt!
      Für kleine Pannen innerorts reicht in der Regel das Repair-Kit.
      Und ausserdem bin ich der letzte, der sich abends im Dunkeln/Regen auf der BAB hinhocken würde und mein Leben riskiere um einen Breitreifen auf 19"-Felge gegen einen Schubkarrenreifen zu tauschen, der mir nach max. 50km auch wegfliegt.

      Da holper ich doch notfalls lieber bis zur nächsten Haltebucht etc. und rufe gemütlich den Pannendienst, der heutzutage in fast jedem KFZ-Versicherungstarif für kleines Geld zu haben ist. Der kann sich dann um das Problem kümmern. Und wenn's die Felge kostet, so what, das ist mir mein Leben wert.

      ich fahre jetzt seit über 30 Jahren Auto und hatte 1x einen Platten.
      Und das war vor unserem Haus auf der Baustelle, wo ich ne Spax-Schraube verloren hatte :-((
      Geht mal auf den Schrottplatz und fragt nach Noträdern, ihr werdet jede Menge "nagelneue" finden...
      Moin, muss ich mal kurz was zu sagen. Beim Originalkit von Opel ist alles dabei ( Wagenheber, Radmutternschlüssel). Ich habe es mir geholt, denn was nützt mir das Pannenspray wenn ich einen Schaden in der Reifenflanke habe???

      Cascada 1.6 SIDI 170 PS, Innovation, argonsilber, Flex Ride, Frontkamera, AGR Sitze, Rückfahrkamera, erw. Einparkhilfe, Navi 650, RDKS Sommer & Winter etc

      Udo

    • Helmut Schmidt sagte einst: "Wer Visionen habe, möge einen Arzt aufsuchen". Ich erweitere dieses Zitat um, "und wer glaubt, möge es ihm gleich tun" :m0040:

      (PS: Religiös Gläubige mögen sich bitte nicht geärgert fühlen :m0002: )

      Viele Grüße, Marcus :)

      Cascada Innovation 2.0 CDTI Aut. - Mineralweiß Metallic (Sonderfarbe), Leder Brandy, Sport Paket mit 19 Zoll, Komfort Paket, Premium Verdeck Malbec rot, Quickheat, Diebstahlwarnanlage, Navi 650 Westeuropa 8)

    • Lochkreis Cascada 5x115

      Die Cascada mit Doppelrohr Auspuff haben keine Reserveradmulde:
      200 PS Turbo
      195 PS BiTurbo

      Alle anderen haben eine Reserveradmulde, unabhängig von Schalter oder Automatik.

      Cascada 1,6 Innovation Automatik, Samtrot, Malbec, Leder schwarz, Komfort-Paket, Sport-Paket, Navi 650, Rückfahrkamera, Spiegel el. anklappbar, AHK,
      Winterräder Borbet F 7x17 ohne RDKS

      TÄGLICH GEÖFFNET :thumbup:


      PIMPmyCASCADA