Waschprogramm bei Aral mit Untenwäsche

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Waschprogramm bei Aral mit Untenwäsche

      Vorhin habe ich mir mal das Cabrio-Waschprogramm bei Aral gegönnt. Woran ich nicht gedacht hatte, war die Untenwäsche.
      Da ich vorher flott unterwegs war und der Krümmer, Lader, Kat etc. entsprechend heiß waren, bekam ich einen ordentlichen Schreck.

      Sind die Teile einigermaßen abgekapselt oder sollte ich in Zukunft lieber wieder auf normale Wäschen zurückgreifen?

      ""

      Gruß
      Knud

    • Da brauchst du dir keine Sorgen machen - der Unterboden des Cascada ist verkleidet und alle elektrischen Verbindungen haben entsprechend konstruierte Stecker. Da kann nicht wirklich was passieren ;)

      Viele Grüße, Marcus :)

      Cascada Innovation 2.0 CDTI Aut. - Mineralweiß Metallic (Sonderfarbe), Leder Brandy, Sport Paket mit 19 Zoll, Komfort Paket, Premium Verdeck Malbec rot, Quickheat, Diebstahlwarnanlage, Navi 650 Westeuropa 8)

    • Ja gut - metallurgisch betrachtet geschieht eine Aufhärtung von eisenhaltigem Werkstoffen bei schreckhafter Abkühlung mit Wasser und das Material nimmt an Festigkeit zu - die Gitterstruktur nennt sich Martensit. Begrenzt ist das ok. Zu häufig kann das aber auch zu Spannungsrissen führen. Aber bei einem Mal mach dir keine Sorgen. :thumbsup:

      Viele Grüße, Marcus :)

      Cascada Innovation 2.0 CDTI Aut. - Mineralweiß Metallic (Sonderfarbe), Leder Brandy, Sport Paket mit 19 Zoll, Komfort Paket, Premium Verdeck Malbec rot, Quickheat, Diebstahlwarnanlage, Navi 650 Westeuropa 8)

    • Damit da ein Schaden auftreten könnte, müsstest du schon nach mehreren starken Bremsungen direkt mit Wasser auf die Bremsen gehen. Macht euch da mal keine Sorgen. Bei einer normalen Fahrweise halten die Teile das schon aus :thumbup:

      Viele Grüße, Marcus :)

      Cascada Innovation 2.0 CDTI Aut. - Mineralweiß Metallic (Sonderfarbe), Leder Brandy, Sport Paket mit 19 Zoll, Komfort Paket, Premium Verdeck Malbec rot, Quickheat, Diebstahlwarnanlage, Navi 650 Westeuropa 8)

    • Ja, stimmt auch wieder.

      Mein Schwiegervater hatte vor vielen Jahren mal einen Schaden an den Bremsscheiben, so dass diese ausgetauscht werden mussten. Die BS waren wellenförmig, so dass beim Bremsen das Auto zitterte. Mein Gedanke war, dass die Ursache wohl so eine termische Belastung gewesen sein könnte. Seither achte ich darauf, möglichst mit nicht zu heißen Bremsen zum Waschen zu fahren.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Claudia Bertani ()