2. Inspektion

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Hallo Leute,

      bei 32 800 km war die 2. Inspektion fällig - mein Cassi wird nächste Woche 2 Jahre alt.

      Kosten der reinen Inspektion ca. 380 € inkl. Öl des FOH.
      Zusätzlich Bremsscheiben und Beläge vorn erneuern - 590 €.

      Bei sehr nettem Service und Wohlfühl-Aspekt - für mich alles im grünen Bereich.


      Grüße Burghard

      ""

      __________________________________________________________________________________________________

      CASCADA Innovation cdti biturbo, samtrot - schwarzes Dach , Nappa Brandy, Navi 900, Rückfahrkamera...

    • hallo burghard,

      auch wenn´s gleich heftige Kritik an meiner aussage geben wird,
      ich finde das unverschämt, wenn nach nur 33TKM die vorderen
      bremsen runter sind und dann mit 210€ zu buche schlagen...

      meiner hat jetzt 14TKM und wenn´s dort so weit sein sollte, werde ich
      mir vorher bei mehreren Werkstätten angebote einholen...

      in diesem sinne...

      viele grüße, andreas

      "Opel-Fuzzy"

      Trecker mit einigen Spielereien... Flexride, 20 Zöller, Nappa-Brandy-Sitze, Quickheat, 950er Intellilink, Rückfahrkamera.... braucht man mehr ? 8)
    • @Andreas

      Ich möchte dich ja nicht noch weiter "runterziehen" - wo nimmst du die 210€ her.
      Ich schrieb : zusätzlich zu den Inspektionskosten 590€ für die Bremsscheiben und Beläge inkl. Montage.


      Gruß burghard

      PS: CASCADA-Fahren macht soooviel Spaß :thumbsup::thumbup::D

      __________________________________________________________________________________________________

      CASCADA Innovation cdti biturbo, samtrot - schwarzes Dach , Nappa Brandy, Navi 900, Rückfahrkamera...

    • oh mein Gott....

      sorry, aber "ganz sauber" sind die anscheinend nicht.... ich garantiere
      dir, dass mir sowas nicht passieren wird...
      das ist mehr als unverschämt...

      grüße..

      "Opel-Fuzzy"

      Trecker mit einigen Spielereien... Flexride, 20 Zöller, Nappa-Brandy-Sitze, Quickheat, 950er Intellilink, Rückfahrkamera.... braucht man mehr ? 8)
    • habe eben mal nachgesehen ( 0035/ AYE )

      die Materialkosten für die Vorderachse betragen weniger als 200€ von "Zimmermann"...

      lass´sie bei opel mal 300€ kosten, dann bleiben immer noch 290€ für den Einbau....

      wie gesagt, ich werde mir Angebote einholen, bevor es soweit ist, damit mir dein

      Schicksal erspart bleibt...

      "Opel-Fuzzy"

      Trecker mit einigen Spielereien... Flexride, 20 Zöller, Nappa-Brandy-Sitze, Quickheat, 950er Intellilink, Rückfahrkamera.... braucht man mehr ? 8)
    • @Andreas

      zu deiner Information setzt sich die Rechnung wie folgt zusammen:

      - 1 Satz Bremsklötze - 121,90 €
      - 2 Bremsscheiben - 289,80 €
      - Montage Brembeläge 59,50 €
      - Montage Bremsscheiben 25,50 €

      sind zusammen 496,70 € zzgl. Kleinmaterial zzgl. 19% MwSt

      Natürlich alles original OPEL - Teile


      Gruß Burghard


      PS: ich fahre den größeren Trecker mit 194 PS - ich weiß nicht, ob alle Cascadas das identische Bremssystem verbaut haben.

      __________________________________________________________________________________________________

      CASCADA Innovation cdti biturbo, samtrot - schwarzes Dach , Nappa Brandy, Navi 900, Rückfahrkamera...

    • Bei 32.800 neue Belege - wäre zu aktzeptieren - aber neue Scheiben ???

      Die sollen dann runter gewesen sein ? Schwer vorstellbar. Die Brumme wiegt natürlich - aber die Bremsen sind auch
      enstprechend dafür ausgelegt.

      Wenn du so weiterfährst hast du bei 100.000km über 2000 Tacken verbremst - weil die hinten werden auch irgendwann fällig.

      Spasseshalber - lass dir die Scheiben aushändigen und stell mal ein Foto hier rein.

      Wäre interessant.

    • Hat der Cascada keine Verschleißanzeige? Ich kenn von anderen Fahrzeugen eigentlich eine Lampe die aufleuchtet wenn die Bremsklötze gewechselt werden müssen. Das die Bremsscheiben gewechselt werden müssen bei 30000 km hab ich eigentlich noch nie erlebt.

      Ich habe auch jetzt knapp 30000 nach 2 Jahren weg, aber mein FOH meint das die Bremsen alle top in Ordnung sind.

    • @all
      meine Bremsen fingen in der letzten zwei Wochen immer stärker an zu vibrieren. Dies wird sehr wahrscheinlich auf meinen Fahrstil zurückzuführen sein und nicht auf schlechte Qualität oder einen FOH, der Geld machen will.

      Ganz nebenbei ist dieser FOH der Händler meines Vertrauens... wie auch immer.

      Ob die Bremsbeläge nun nieder waren oder die Bremsscheiben untermaßig ist mir ehrlich gesagt egal - ich wollte so nicht weiterfahren.

      Ich denke, daß das Vibrieren eher daher rührt, daß andere Verkehrsteilnehmer auf der BAB nicht in den Rückspiegel schauen, wenn ein schnelleres Gefährt ankommt. Diese Fahrer schonen ihre Bremsen indem sie einfach rausziehen und meine Bremsanlage "testen" - leider wie man an den Kosten sieht zu meinen Lasten.
      Sei es wie es ist - trotzdem werde ich weiterhin die Nadel des Tachos wieder bei 240 km/h sehen mit dem Risiko, daß die nächsten Bremsscheiben wieder glühen.

      Also macht euch nun keine Gedanken darüber, daß der Cascada besonderen oder erhöhten Bremsenverschleiß hat - der liegt nunmal überwiegend an der Fahrweise.


      Ich hoffe, eure Ängste gemildert zu haben.


      Gruß Burghard

      Casada-Fahren ist einfach geil :thumbsup::thumbsup:

      __________________________________________________________________________________________________

      CASCADA Innovation cdti biturbo, samtrot - schwarzes Dach , Nappa Brandy, Navi 900, Rückfahrkamera...

    • Die Leute sehen einen Opel und ziehen raus. Habe letztens mit nem gti Fahrer gesprochen der auf der Autobahn wegfahren wollte. An der Tanke haben wir uns dann so unterhalten da kam von ihm hätte nicht gedacht das der so schnell ist.
      Es kann auch sein das die Bremse bei dir heiß war und du ihn gewaschen hast das sich die Scheiben verzogen haben. Gibt so viele Gründe warum die Scheiben nach 30.000km neu müssen.

      Gruß
      Daniel


      Gesendet von iPhone mit Tapatalk

      2,0 CDTI BiTurbo
      Alles was man bestellen kann, ausser Standheizung und AHK

    • Genügt eine grosse Wasserlache, die mit sehr heisser Bremsscheibe durchfahren wird mit hoher Geschwindigkeit, und die Bremsscheibe verzieht sich. Und dann ist die Vibration die Folge.
      Nach 30000km dürfte die Bremscheibe auf keinen Fall verschlissen sein. Einen Preis von 590 Euro halte ich übrigens für vollkommen inakzeptabel !!
      Gruss Uwe

      2013 - 2016 : Cascada 1.4 Edition mit Sportpaket, Komfortpaket, 19 Zoll usw. <3
      2016 - 2018 : Cascada 1.6 Innovation 20 Zoll und diversen Extras <3
      2019 : ???

    • Immer lustig zu lesen. In jedem Auto Forum das gleiche. Irgendjemand schreibt was er für den Autokauf oder für eine Reparatur oder Service bezahlt hat, und aus allen Löchern kommen die Leute raus die meinen das Sie das alles deutlich zu teuer ist und sie das natürlich deutlich billiger bekommen. :thumbsup:
      Auf die Idee kommen die Leute dann nicht das jemand evtl. gar keine Lust / Zeit hat und sich tagelang auf die Suche nach den billigsten Anbieter und den den billigsten Hinterhofschrauber zu begeben.
      SIch ein Auto für 30000 -40000 Euro kaufen und dann wegen 75 Euro alle paar Jahre so einen Aufriss zu machen ... für mich nicht Nachvollziehbar.

      Cascada Innovation 200PS.

    • Mein Dicker hat gestern auch die zweite Inspektion hinter sich gebracht.....
      Inspektionskosten 306,40 EUR netto
      Brembeläge Hinterachse erneuern 128,44 EUR netto

      An der Vorderachse ereilte mich ein ähnliches Schicksal wie Burghard - kann nur leider nicht mehr sagen, was es gekostet hat. Fahrstil ist ähnlic - auf der BAB werden die Bremsen durchaus gelegentlich strapaziert.

    • @ mottek

      ich weiß zwar nicht wie du rechnest, oder aber bei dir kommt es nicht drauf an,

      nach meiner Rechnung hat Burghard allein für Klötze und Scheiben 489,92€ bezahlt...

      für meine Verhältnisse sind das viermal "75€", die der FOH über dem Qualitätsmaterial

      von "Zimmermann" liegt.... Und für mich sind 300€ viel Geld, auch wenn du´s für nen

      "Aufriss" betrachtest.... Jedem das Seine, aber ich entscheide selber über mein Geld !

      "Opel-Fuzzy"

      Trecker mit einigen Spielereien... Flexride, 20 Zöller, Nappa-Brandy-Sitze, Quickheat, 950er Intellilink, Rückfahrkamera.... braucht man mehr ? 8)