Fahrwerk etwas schwammig

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Fahrwerk etwas schwammig

      Hallo

      Habe mal eine Frage zu dem Fahrwerk.

      Im Gegensatz zu meinem Insignia ist das Fahrwerk des Cascada doch sehr schwammig.

      Ist das normal, habt ihr das auch.

      Vielleicht ist die Karosserie doch nicht so verwindungssteif wie ich dachte.

      Mit freundlichen Grüßen Thomas

      ""
      Cascada Innovation 1.6 170Ps Benzin FlexRide 8,5x20 AHK Standheizung
      Duplex Auspuffanlage Eibach Federn Bi Xenonlicht Kamera Bluetooth usw.
    • Hallo Thomas,

      definiere doch mal bitte schwammig. Ich kann von solchen Problemen nicht berichten. Bis zur Tieferlegung und Spurverbreiterung war es natürlich schwammiger, aber sonst o_O Was für Reifen fährst du denn?

      Gruß Marcus

      Viele Grüße, Marcus :)

      Cascada Innovation 2.0 CDTI Aut. - Mineralweiß Metallic (Sonderfarbe), Leder Brandy, Sport Paket mit 19 Zoll, Komfort Paket, Premium Verdeck Malbec rot, Quickheat, Diebstahlwarnanlage, Navi 650 Westeuropa 8)

    • Tommes51 schrieb:

      Na ja, im Vergleich zu meinem Insignia, fährt der Cascada wie eine Sänfte :D
      Sänfte ist das richtige Stichwort. Ein Bekannter, der hier auch im Forum vertreten ist, sagt immer, er liebt seine blaue Sänfte. Ich denke mit deinem Cascada ist alles in Ordnung. Der is halt zum cruisen gebaut und nicht zum Kurven räubern :m0006:

      big_mike449 schrieb:

      Das Angebot für Fahrwerktuning ist überschaubar:
      Eibach oder H+R Federn
      Bilstein B4
      Distanzen von H+R
      Das war es.
      Räder sind ja schon von Hause aus recht groß.

      Hat der Cascada eigentlich eine aktive Motorhaube? (Fußgängerschutz)
      Distanzringe gibt es von Eibach auch noch. Eine aktive Motorhaube hat der Cascada nicht. :huh:

      Viele Grüße, Marcus :)

      Cascada Innovation 2.0 CDTI Aut. - Mineralweiß Metallic (Sonderfarbe), Leder Brandy, Sport Paket mit 19 Zoll, Komfort Paket, Premium Verdeck Malbec rot, Quickheat, Diebstahlwarnanlage, Navi 650 Westeuropa 8)

    • Währe auch besser ohne. Ein Kumpel hat mit seinem Mustang EU Modell an einen Sicherheitsfahrtraining teilgenommen. Dort war wohl der Wasserstrahl von oben zu stark eingestellt. Und rums sprang die Motorraumhaube auf, von hinten nach vorn, weil sie dachte es fällt ein Mensch drauf. :m0033:

      Gruß Tanja

      Irrtum schreit der Igel und steigt von der Klobürste.


      1,6 SIDI, 170 PS, Innovation, Automatik EZ 05/2016, Platingrau :thumbsup:

      spritmonitor.de/de/detailansicht/907195.html?share=1
    • Genau deswegen habe ich gefragt, gilt auch für den MX-5 ND, es gab Fälle von Fehlauslösungen beim Fahrsicherheitstraining durch Wasserwand und Pylonen. Neue Haube neue Scheinwerfer neue Steuergeräte 4-6k Schaden. Beim MX soll man die Stecker der Pyroladungen trennen vor dem Training.

      Grüße Michael

      2,0 CDTI, 170PS, Active, Azurblau, EZ 02/17