Beiträge von Hollaender0_2

    Doch für mich schon, habe Spaß gehabt..Und ich gehe nun mal nicht zum lachen in den Keller. Wenn ich eine Beschreibung abgebe dann auch richtig. Gehe aber auch gerne hin und suche noch all die anderen Ihrer Fehler. Macht Freude welche zu finden. Ist nun mal so.

    Leute, Leute...es ist doch Sonnenklar das es eigentlich nur funktionieren "darf" wenn man den Öffnungs-oder Schließvorgang ständig im Auge hat. Sei nur das kluge Wort EINKLEMMSCHUTZ genannt. Daher ist das Happy Blue auch nicht irgend einer Garantie unterlegen. Wer es betreibt (ichauch) macht es auf eigenes Risiko. Allerdings weiß ich von meinem das ich erst mal solange drücken muß bis sich irgendetwas tut...Scheibe runterfahren, erst dann loslassen und der Rest geht von allein. Es mag nun jeder von dem Teil halten was er will, ich möchte es nicht mehr missen. Allerdings ist meines auch nur zum öffnen des Daches ausgelegt da ich aus dem Alter der anderen Spielereien raus bin.


    Gruß

    Moin, kann ich mitreden. In den letzten ZWEI Wochen einen Insignia Kombi und eine B Klasse mit dem Lkw abgeschossen. Beides Spurwechsler die es einfach nicht in den Kopf bekommen das ich solch ein Fahrzeug vom Fahrerplatz aus nicht sehen kann. Der Insignia auf der BAB beim einfädeln, leider einen Bußgeldbescheid und die B Klasse in Ddorf Stockum mit 35€ verwarnt. Leute bitte tut mir einen Gefallen und denkt nicht immer "Vorm Lkw schaffe ich das". Das geht zu schnell in die Hose. 1 Min. sparen um dann eine Stunde auf die Polizei zu warten bringt nix. Außerdem braucht niemand davon ausgehen :Sie sind aufgefahren, da vorne war Platz......


    Grüße...



    @ Uwe, darfst gerne mal bei mir Probesitzen, parke immer an der Seilfahrt um dir selbst mal ein Bild zu machen, so wie andere das auch mal tun sollten.....

    Moin,
    mir ist mal gesagt worden vom FOH das die Sensoren einen bestimmten Meßbereich haben. Wenn dieser verlassen wird dann kommt eine Meldung. Sie seien aber sehr penibel. 2,3 eingestellt und dann 2,38 drin kommt ne Meldung oder so. Wahrscheinlich gibt es hier bestimmt jemanden der es besser erklären kann. Ich selbst hatte das Thema auch vor ein paar Tagen. Sind in Urlaub gefahren, Auto voll, umgestellt auf Max Beladung alles gut. Wieder zu Hause Auto leer.....Meldung. Zum Luftprüfer...alles ok. Gefahren wieder Meldung.AHHH, da war doch was, umgestellt auf leichte Beladung???? Alles gut, keine Warnung mehr. Fägt nu mal mit AU an und hört im O auf. Iss nu mal so und bleibt auch so, weil ich ja nun mal keine Karre fahre und auch was für die Bewegung tun will. Also alles gut. Ich genieße den Cassy und jetzt erst recht mit dem neuen Radio.


    Gruß

    Ich bin mit meinem Gerät ( Radio) immer online weil ich mein Handy als Hotspot betreibe. Die Navigation soll laut Etti max. 1 Gb im Monat "verbrennen". da ich 16 Gb im Vertrag habe ist es mir e..l.
    Ich arbeite auf Aus- und Spazierfahrten mit www.kurviger.de, d.h. allein dafür bin ich schon immer online.
    Ich habe für mich keine bessere App auf dem Markt gefunden. Meine Gattin arbeitet hier viel am Rechner aus und benutzt dafür den itn. Will aber hier das Thema nicht sprengen.


    Gruß

    Schön dezent - aber nicht ein bischen tief?

    Das sind Magnethalter, das Handy hat auf der Rückseite eine kleine Metallscheibe,entweder unter der Hülle oder drüber. Die Halterung läßt sich auf der Magnetkugel in jede Richtung drehen. Ich kann sogar die Halterung für den Beifahrer so drehen das sie für mich tadellos ablesbar ist. Ich habe selbst im Lkw diese Halterung. Man sollte sie ausprobieren und dann entscheiden. Solch einen Klotz möchte ich nicht im Fahrzeug einbauen und ich habe Halterungen für beide.


    Gruß