Projekt Fussraumbeleuchtung

  • So nun habe ich mein nächstes Projekt abgeschlossen (nachdem das mit der Dab Antenne ein Reinfall war :( )


    Ich hab nen Arbeitskollegen der ein E-Klasse Cabrio fährt ....der hat in dem Gerät auch eine Ambiente Beleuchtung die allerdings auch ganz eben den Fußraum ausleuchtet.
    Hm...dachte ich,das gefällt mir eigentlich auch ganz gut und müsste in der entsprechenden Farbe auch meinem Cassi stehen....
    Gesagt getan ,Teile Bestellt:
    Einmal LED Leuchtbänder in Rot: https://www.amazon.de/gp/produ…age_o00_s00?ie=UTF8&psc=1 (Affiliate-Link)


    und dann noch ein Controller für die LED´s : https://www.amazon.de/gp/produ…age_o00_s00?ie=UTF8&psc=1 (Affiliate-Link) (weil sie ja nur ganz eben leuchten sollen und ich nicht vom Fußraum geblendet werden will)


    Heute hab ich mich dann mal an die Arbeit gemacht und hab das ganze mal installiert...


    Ich wollte, dass das ganze so Leuchtet wie es bei der Ambiente Beleuchtung der Fall ist....also Tür auf..Leuchtet...bei normalen Tag Fahren...Leuchtet nicht....Abends Fahren Leuchtet.
    Also war wie ich finde die einfachste Lösung ans Ambientelicht der Konsole zu gehen.
    Hab dann mal die Mittelkonsole ausgebaut um zu schauen ob ich das passende Kabel finde,war auch nicht schwer da der Anschluss der Beleuchtung relativ gut auf der rechten Seite zu sehen war.
    Mir also ein paar Stromdiebe geschnappt und an den beiden entsprechenden Kabeln mein Controller angeschlossen...von dort konnte ich dann ohne Probleme ein wenig verlängern und meine LED Stripes anschließen.
    Bei dem ersten Test mit einem Stripe hab ich schon leichte Panik gehabt...sie leuchtete zwar ...hat aber geblinkt wie auf ner Kirmes 8o ...da ich zu dem Controller auch ne FB bekommen habe ...drückte ich wie ein bekloppter drauf rum...aber es passierte ....rein gar nix 8| .
    Es muss einem auch mal wer erzählen das ich die Sch.... FB erst an den Controller anlernen muss :evil: .
    Gesagt getan....und es funktionierte...puhhh.
    Da mit der LED Stripes Lieferung gleich 4 Stück kamen .....hab ich mir gedacht,dann mach ich doch auch gleich den hinteren Fußraum mit ..das hat auch nicht jeder :D .
    Soweit dann alles angeschlossen und auch schön die Kabel verstaut und die Verbindungen mit Schaumstoff umwickelt damit nicht am ende was Klappert.
    Das anbringen der Stripes im vorderen Fußraum war kein Problem....hinten unter den Vordersitzen muss ich mal sehen ob der 3M Kleber der Stripes dort hält...weil die dort nur auf dem Stoff/Filz kleben können weil kein Plastik vorhanden (vielleicht hat wer noch ein Tipp ,um es da ganz sicher zum halten zu bekommen)
    Alles andere seht ihr ja auf den Bildern ....werd später auch welche einstellen wo es dunkel ist...aber beachtet das es auf den Bildern viel heller aussieht als es tatsächlich ist (im hellen sieht man es so gut wie nicht,im Gegensatz wie auf den Fotos)



    Als nächstes Projekt ist dann die Kofferraumbeleuchtung und die Türausstiegsbeleuchtung drann.
    Hat dort wer zufällig noch ein Tipp wo ich am besten die Innenraumbeleuchtung abgreifen kann für die Ausstiegsbeleuchtung am besten in der Tür selber...aber welche kabel?)

    ""
  • Wow, sehr schön berichtet/beschrieben. Um das mal zu vevollständigen: Ist das nur für Vorne oder auch auf den
    billigen Plätzen? Also hinten... Auch wenn hinten wohl fast nie jemand sitzt.... Wäre aber cool...


    Tom

  • OK...so ganz wie ich es mir vorgestellt habe ist dann doch noch nicht.
    Die Fußraumbeleuchtung funktioniert zwar,aber nur wenn ich die Tür aufmache mit der Innenraumbeleuchtung zusammen.
    Mache ich die Tür zu und das Innenraumlicht geht aus ...geht auch die Fußraumbeleuchtung aus :( aber das normale Ambientelicht bleibt an.
    Bin mit meiner Beleuchtung an den Kabel Weis/Gelb und Schwarz gegangen....sind es doch die falschen gewesen?
    Weis einer eventuell mehr wo ich da genau hin muss?

  • was spricht da eigentlich die StVo zur
    Kirmesbeleuchtung während der Fahrt im Innenraum.


    im LKW darf ich ja auch nicht alles betreiben
    was möglich ist :thumbsup:
    ob es sinnvoll ist mal außer acht gelassen.

    Cascada 2.0 CDti 165Ps Innovation mit allem was das Herz begehrt :)

  • Naja bei den LKW´s leuchtet ja auch alles nach außen hin......
    Und die Ambientebeleuchtung ist so gut wie nicht zu sehen...schon gar nicht von außen.
    Und da es schon in vielen Fahrzeugen verbaut ist ...mach ich mir da eher weniger Gedanken...wenn ich es denn hinbekomme das es so funktioniert wie ich es mir vorstelle.

  • Hatte es in allen meinen Fahrzeugen der letzten 8 Jahren. Auch beim TÜV ohne Probleme. Innenraum ist kein Problem, wenn es wie gesagt keinen behindert.

  • Stripes habe ich auch schon im Keller liegen. Muss es noch umsetzen wenn die Zeit es erlaubt.
    StVZo sagt dazu, wenn keine Beeinträchtigung Ablenkung anderer Verkehrsteilnehmer vorhanden ist, dann ist es nicht verboten. Heißt aber auch nicht jede Kirmesbeleuchtung an LKWs die man sieht ist erlaubt. Habe zuletzt noch einen Bericht darüber gelesen, das die Polizei da zur Zeit verstärkt drauf achtet. :thumbup:

    Cascada 1,6 Innovation Automatik, Samtrot, Malbec, Leder schwarz, Komfort-Paket, Sport-Paket, Navi 650, Rückfahrkamera, Spiegel el. anklappbar, AHK,
    Sommerräder GTC-OPC 8,5x20, Winterräder Borbet F 7x17, ohne RDKS


    TÄGLICH GEÖFFNET :thumbup:


    PIMPmyCASCADA
    Spritmonitor

    Einmal editiert, zuletzt von Werner61 ()

  • Hallo zusammen.

    Heute habe ich ebenfalls meine Fußraumbeleuchtung installiert. Und zudem noch eine 3mm LED in der Mittelkonsole.

    Ich bin wie beschrieben an die Kabel der Ambientebeleuchtung am Schaltknauf vergangen. Das dort angeschlossene Kabel auf 4 Kabel verteilt und vorne und hinten jeweils zwei Stripes angeschlossen. Also insgesamt 4 Stripes. Soweit so gut. Am Tag hat alles geleuchtet. Parallel zu der Ambientebeleuchtung. Als es dunkel wurde und die Scheinwerfer angegangen sind, hat die komplette Ambientebeleuchtung geflackert, d.h. in den Türen, am Schaltknauf und eben die Fußraumbeleuchtung. Es fing an zu flackern wenn der Motor an war und die Scheinwerfer angingen. Habe ich den Zündschlüssel abgezogen und den Wagen abgeschlossen, so dass die Ambientebeleuchtung ausgegangen ist und habe ich danach den Zündschlüssel wieder rein, hat wieder normal geleuchtet. Bis der Motor und Scheinwerfer anwaren. Dann wieder flackern.


    Dann habe ich die beiden hinteren Stripes wieder weggenacht, dann hat war alles OK.


    Woran könnte das liegen?

    Meine Vermutung ist der überhöhte Verbrauch.

    Vielleicht ist es ein Schutz.


    Wie lang sind denn die Stripes, die ihr verbaut habt und mit wieviele LEDs?


    Wäre über Tipps dankbar

  • Ist doch logisch...Warum baust du allen Ernstes den Motor und die Scheinwerfer ab?

    Ist ja gut, ich habe es korrigiert.


    Auf Tippfehlern rumzureiten, die die Kernaussauge der gestellten Frage nicht ändern, ist ja gut und schön.
    Eine Hilfestellung beim eigentlichen Problem zu geben, wäre aber besser gewesen.
    So hat ihr Beitrag keinen Mehrwert. Weder für mich, noch für die Allgemeinheit.

  • Doch für mich schon, habe Spaß gehabt..Und ich gehe nun mal nicht zum lachen in den Keller. Wenn ich eine Beschreibung abgebe dann auch richtig. Gehe aber auch gerne hin und suche noch all die anderen Ihrer Fehler. Macht Freude welche zu finden. Ist nun mal so.

  • Doch für mich schon, habe Spaß gehabt..Und ich gehe nun mal nicht zum lachen in den Keller. Wenn ich eine Beschreibung abgebe dann auch richtig. Gehe aber auch gerne hin und suche noch all die anderen Ihrer Fehler. Macht Freude welche zu finden. Ist nun Ich w

    Ich will Ihnen mal nicht die Freude nehmen. Dann toben SIe sich mal aus. Lassen SIe aber bitte nichts aus.
    Ich werde mich auch in Zukunft auf die Inhalte konzentrieren.

    Mein Ziel ist es hier mich über mein Fahrzeug auszutauschen.
    Damit Sie sich nicht langweilen, habe ich auch in diesem Beitrag Fehler gemacht. Mal schauen, ob Sie alle finden.


    Schade ist halt nur, dass durch diese (zumindest für mich sinnlose Konversation) mein Problem nicht gelöst wird.
    Zudem vermüllt man dadurch unnötig das Forum.
    Menschen die sich konkret zu einem Thema informieren möchten, müssen zu einem gewissen Prozentsatz Müll lesen, statt direkt das Wesentliche.


    Leider habe ich mich durch SIe dazu verleiten lassen, mich ebenfalls an dieser Vermüllung zu beteiligen.
    Daher können die Admins gerne meine Beiträge löschen.

    Und jetzt Hooleander8_X....such' die Fehler....