atmungsaktive Vollgarage / Autoplane passend für Cascada

  • Hi liebe Community,


    da ich über die Suche leider nicht fündig geworden bin hier meine Frage.


    Habt Ihr eine Empfehlung für eine Vollgarage / Autoplane für den Cascada?

    Meiner steht im Carport und in den Wintermonaten vorraussichtlich in einer Garage (braucht man dann unbedingt eine?).


    Sie muss wahrscheinlich unbedingt atmungsaktiv und natürlich lackschonend sein. Ich habe im Netz und bei Amazon schon gestöbert aber keine gute und passende finden können.

    Ausgeben wollte ich eigentlich maximal 130€.


    Würde mich freuen, falls einer schon eine haben sollte und mir ein Tip geben kann.


    Lg Alex :thumbsup:

    ""
  • Diese kann ich aus eigener, guter Erfahrung nur empfehlen. Ist allerdings eher für draußen. Ob´s jetzt für die Garage eine brauch - hängt sicher auch ein wenig von der Garage ab.

    Viele Grüße, Marcus :)


    Cascada Innovation 2.0 CDTI Aut. - Mineralweiß Metallic (Sonderfarbe), Leder Brandy, Sport Paket mit 19 Zoll, Komfort Paket, Premium Verdeck Malbec rot, Quickheat, Diebstahlwarnanlage, Navi 650 Westeuropa 8)

  • Genau, was für eine ist das und findest du sie gut? Wie lange benutzt du sie schon?




    Diese ist aber nicht atmungsaktiv, oder?

    Aber gewiss doch ;)

    Viele Grüße, Marcus :)


    Cascada Innovation 2.0 CDTI Aut. - Mineralweiß Metallic (Sonderfarbe), Leder Brandy, Sport Paket mit 19 Zoll, Komfort Paket, Premium Verdeck Malbec rot, Quickheat, Diebstahlwarnanlage, Navi 650 Westeuropa 8)

  • Weil ich sie im Einsatz hatte :) Bzw hab ich sie sogar noch - aber das Auto nicht mehr ;)

    Viele Grüße, Marcus :)


    Cascada Innovation 2.0 CDTI Aut. - Mineralweiß Metallic (Sonderfarbe), Leder Brandy, Sport Paket mit 19 Zoll, Komfort Paket, Premium Verdeck Malbec rot, Quickheat, Diebstahlwarnanlage, Navi 650 Westeuropa 8)

  • Genau, was für eine ist das und findest du sie gut? Wie lange benutzt du sie schon?

    Die ist aus Stoff. Die Innenseite, die mit dem Lack in Berührung kommt, ist ganz weich. Wie so eine Art flauschige Stretch-Mikrofaser.


    Ich benutze sie seit 3 Jahren. In der Winterpause (unser Fetti hat ein Saisonkennzeichen) steht er immer 4 Monate mit der Abdeckung in der Garage.

    Da er ein reines Schönwetter-Auto ist und nur bei Sonnenschein gefahren wird, decke ich ihn in den Sommermonaten auch ständig mit der Abdeckung ab, damit er im Carport während der Standzeiten nicht einstaubt.


    Sie ist halt aus Stoff und bietet keinen Schutz vor Regen. Aber du schreibst ja auch von Carport/Garage. Dafür ist sie ideal. Ich bin zu 100% zufrieden und kann sie empfehlen. Sie erzeugt auch keinerlei Fusseln am Dach und lässt sich problemlos waschen.


    Hier der Link. Größe L muss es sein.


    https://www.car-e-cover.de/hel…retch-innen-groesse-l.htm

  • Super, vielen Dank Dominik und Marcus,


    lasst Ihr beim Überwintern die Scheiben (vorne oder hinten) einen Spalt offen?


    Und Dominik, denkst du ich kann das auch fürs Carport nutzen? Carport ist von einer Seite offen und von 2 Seiten halb offen und die letzte Seite ist eine Hauswand.

  • Also beim Überwintern lasse ich Scheiben und Verdeck immer komplett geschlossen. Das klappt immer wunderbar. Im Auto sind bisher nie Gerüche oder Feuchtigkeit entstanden.


    Der Cascada überwintert nur in der Garage, aber den Rest des Jahres steht er bei mir auch im Carport, wie bei dir auch, und dort wende ich die Abdeckung immer an damit er nicht so vollstaubt.

    Wenn der Regen ganz ganz ungünstig steht, wird die Abdeckung an der hinteren Stoßstange etwas nass, was schnell auch wieder trocknet. Also sollte mal ein Eckchen nass werden ist das wirklich nicht schlimm.

  • Hi,

    ich benutze zum überwintern auch die Staubhaube von car-e-cover.
    Bin damit sehr zufrieden. Fenster bleiben bei unserem "Brummer" geschlossen. Alle 14 Tage oder so schaue ich mal nach dem "Rechten" und ob mit dem Ctek-Batterieerhaltungsgerät alles ok ist.
    Dann mache ich auch einmal die Tür für ein paar Minuten auf...
    Ach so: Den Reifendruck habe ich auf 3,5 bar erhöht und natürlich vollgetankt.
    Nach 4 Monaten Winterschlaf wurde er dann im Frühjahr wieder aufgeweckt - alles super! Sofort angesprungen und "on the road"...:thumbsup:


    Grüße

    Mike