Scheinwerfergläser von innen beschlagen

  • Hallo Zusammen,




    habe heute mal den schlummernden Freund (Cascada) bei dem Sonnenschein aus der Garage gelockt (stand dort jetzt ca. 2 Monate).


    Als ich im dunklen nach Hause kam, war an beiden Frontscheinwerfer Beschlag im inneren zu sehen.


    Jemand Erfahrung damit?


    Reklamieren?


    Freue mich auf Feedback.

    ""
  • Bisher noch keinen Beschlag der Scheinwerfer beim Cascada gehabt, meiner kennt allerdings keinen Winterschlaf.


    Von Vorgängerfahrzeugen kenne ich das Problem. Dann war Abhilfe einfach: Motor an, Scheinwerfer, ggf mit Fernlicht einschalten - Durch die enstehende Wärme sollte der Beschlag langsam verschwinden.


    Wenn nicht, dann doch mal beim FOH vorbeischauen.


    Gruß Uwe

    2013 - 2016 : Cascada 1.4 Edition mit Sportpaket, Komfortpaket, 19 Zoll usw. <3
    2016 - 2018 : Cascada 1.6 Innovation 20 Zoll und diversen Extras <3
    2018 - ???? : Tiguan 2.0 TSI Highline R-Line DSG 4-Motion
    2020 - ???? : BMW 4er Cabrio (F33)

  • Hallo


    Kein Beschlag, und meiner kennt Winterschlaf 8) schlief letzten Winter ca. 4 Monate, und seit Ende Oktober wieder :!:


    Lg Egon

    Optimale Perfektion Extremer Leistung


    Cosmo 2.0 CDti 165 PS Schalter m. Start-Stopp, Indigoblau, Navi Europa Plus, Park & Go - Sport - Komfort - Sicht Paket, Frontkamera - Abstandsradar - Frontkollisioswarner - Fahrspurassistent Verkehrsschildassistent, Lenkradheizung, AGR-Sitze, Alu-Sportpedale, Diebstahlwarnanlage, Rückfahrkamera, Reifendruckkontrollsystem, 20 Zoll in 5 Doppelspeichen Design, Premium-Verdeck

  • Ich habe im Internet folgende Aussage gefunden:


    Gelegentliches Beschlagen der Scheinwerfer ist normal und kein Grund zur Beunruhigung. Die meisten modernen Autoscheinwerfer sind nicht luftdicht abgeriegelt, sondern verfügen über ein System zum Druckausgleich und zur Belüftung. Wenn die Temperaturen stark schwanken, der Motor im Winter im Freien auskühlt, die Luftfeuchtigkeit allgemein hoch ist oder es stark regnet, können die Scheinwerfer kurzzeitig beschlagen. Wenn die Scheinwerfer dann wieder leuchten, trocknet die Feuchtigkeit durch die Hitze meist sehr schnell weg. Auch trockenes Wetter trägt dazu bei, dass der Beschlag bald verschwindet.


    Hält sich die Feuchtigkeit jedoch dauerhaft, dann sollten Sie Ihre Scheinwerfer in der Werkstatt überprüfen lassen, empfehlen Experten des Zentralverbandes Deutsches Kraftfahrzeuggewerbe (ZDK). Zwar besteht in der Regel keine Rostgefahr, da die Reflektoren heutzutage aus Kunststoff bestehen. Die Tröpfchen könnten jedoch bei eingeschalteten Scheinwerfern entgegenkommende Fahrer blenden und so ein Unfallrisiko darstellen. Einen Vorteil bei der Überprüfung bieten die klaren Abdeckscheiben neuerer Autos: Hier ist die Feuchtigkeit deutlich besser erkennbar als bei Autos mit geriffelten Abdeckscheiben. Irrtümlich nehmen daher viele Fahrer an, dass neuere Scheinwerfer häufiger beschlagen.


    Auch nach einem Besuch in der Waschstraße oder einer falschen Reinigung per Hand kann Feuchtigkeit eindringen. Sie sollten daher einen Hochdruckreiniger nie direkt auf die Scheinwerfer richten und immer einen Abstand von mindestens 30 Zentimetern zum Auto einhalten, um nicht unnötig zu riskieren, dass Feuchtigkeit in die Scheinwerfer eindringt.


    Wenn es nicht bald wieder weg ist, sollte man zum FOH gehen.

  • Was mir dazu noch eingefallen ist :


    Wenn der Cascada seinen Winterschlaf unter einer Abdeckplane o.ä. hält, und zuvor gewaschen wurde (was die meisten sicher tun werden), wird sich immer Restfeuchtigkeit in Ritzen und Kanten/Fugen etc. unter der Abdeckung befinden und kondensieren, da diese unter der Abdeckung nicht vollständig wegtrocknen kann. Dieses Kondensat zieht dann natürlich überall hin, in jede Fuge, jede Ritze, jeden elektr. Kontakt und überall, wo es eigentlich nicht sein sollte und nicht hingehört :( . Dies können dann auch die nicht vollständig geschlossenen Frontscheinwerfersysteme sein.


    Deshalb sollte nur ein völlig durchgetrocknetes Fahrzeug unter einer Plane abgedeckt werden :thumbup: .


    Gruß an alle


    Uwe :)

    2013 - 2016 : Cascada 1.4 Edition mit Sportpaket, Komfortpaket, 19 Zoll usw. <3
    2016 - 2018 : Cascada 1.6 Innovation 20 Zoll und diversen Extras <3
    2018 - ???? : Tiguan 2.0 TSI Highline R-Line DSG 4-Motion
    2020 - ???? : BMW 4er Cabrio (F33)


  • Hallo Uwe


    Guter Typ ich habe die Original Opel Cascada Abdeckung und mein Händler meinte das die Atmungsaktiv sei speziales Gewebe wodurch auch der höhere Preis zustande kommt .


    Aber ich bin mir da nicht so sicher lieber etwas warten . hab ihn erst ca. drei Wochen nach Aufbereitung sprich waschen polieren und natürlich innenreinigung Abgedeckt :!:


    Lg Egon

    Dateien

    • DSC02209.JPG

      (157,69 kB, 24 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • DSC02208.JPG

      (159,83 kB, 18 Mal heruntergeladen, zuletzt: )

    Optimale Perfektion Extremer Leistung


    Cosmo 2.0 CDti 165 PS Schalter m. Start-Stopp, Indigoblau, Navi Europa Plus, Park & Go - Sport - Komfort - Sicht Paket, Frontkamera - Abstandsradar - Frontkollisioswarner - Fahrspurassistent Verkehrsschildassistent, Lenkradheizung, AGR-Sitze, Alu-Sportpedale, Diebstahlwarnanlage, Rückfahrkamera, Reifendruckkontrollsystem, 20 Zoll in 5 Doppelspeichen Design, Premium-Verdeck

    Einmal editiert, zuletzt von Driver1707 ()

  • Hallo,


    heute habe ich bemerkt, das sich Tropfen im rechten Heckscheinwerfer gebildet haben. =OCassi steht draußen, da der Accord im Carport steht, den ich bei dem Wetter immer benutze.


    Haben diese Tropfen irgendwelche Auswirkungen auf die Leuchten? Da es ja die Rückleuchten sind, ist das für mich nicht schlimm. Das gibt es bei anderen Autos auch.


    Außer beim Accord der ist mit seinen 14 Jahren tip top. Das ist noch echte Japanische Handwerksarbeit. :P

    Gruß Tanja

    Irrtum schreit der Igel und steigt von der Klobürste.


    1,6 , 170 PS, Innovation, Automatik EZ 05/2016, Platingrau :thumbsup: :thumbsup: