Benzinsorte

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Benzinsorte

      Sorry, bin etwas verwirrt, habe einen 1,6 ECOTEC DI Turbo mit 125 KW (170 PS Baujahr 2014/15), anfang der Woche bekommen,
      der Verkaufsleiter hat mir erzählt, das ich Super Plus tanken muss, der Werkstattmeister sagte es reicht vollkommen aus Super (kein E10) zu tanken. ?(

      Was ist denn nun richtig, bei Opel heißt es Super Plus, Super möglich etc.?

      Was macht Ihr?

      Danke für die Antworten.

      PS: Falls jemand auf die Idee kommt und sagt, was fragt der denn, der ist doch Kfz-Meister,
      zur Erklärung, war seit 1979 als Arbeitstudientechniker und dann als EDV-Berater tätig und habe die letzten 25 Jahre Diesel gefaahren, also etwas aus der Übung :D

      ""
      Cascada Innovation Cabriolett 1.6 ECOTEC Direct Injection Turbo, 125 KW (170 PS), Platin Anthrazit :)

      LG Werner

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von werni06 ()

    • Alles ist richtig, kannst E10, Super oder Super Plus tanken. Empfohlen ohne Leistungsverlust wird Super Plus.
      Habe seit 2014 ohne Probleme E10 gefahren. Mittlerweile tanke ich Super plus, da einige Cascadafahrer getestet hatten und mit Super Plus einen ruhigeren Motorlauf haben.

      Cascada 1,6 Innovation Automatik, Samtrot, Malbec, Leder schwarz, Komfort-Paket, Sport-Paket, Navi 650, Rückfahrkamera, Spiegel el. anklappbar, AHK,
      Winterräder Borbet F 7x17 ohne RDKS

      TÄGLICH GEÖFFNET :thumbup:


      PIMPmyCASCADA
    • Was ganz sicher ist, ich halte weiten Abstand von E10.
      Auch wenn es heisst E10 tauglich.. aber die Plörre kommt mir seit Jahren nicht in den Tank.

      Vom kleingedruckten her .. E10 hat einen Mehrverbrauch laut Angabe von ca. (oder man sagt eher bis zu) 10 % gegenüber der normal Sorte.
      Rechenbeispiel Auto verbraucht 10 L/100km. Mehrverbrauch von 10 % = 1L. Die Ersparnis von wenigen Cent zu normal Super gegenüber 1 Liter E10 kann sich nun jeder selbst ausrechnen.
      (Aktuelle Preisdifferenz 4 Cent pro Liter = 40 Cent zu 1,37 1 L E10)
      Oder in kurzen Worten .. man zahlt immer drauf.
      Mehrverbrauch = mehr Stickoxide usw.
      Die einzigen Gewinner sind die Konzerne, die "Hust" einen gewissen Anteil BIO beimischen dürfen, damit sie umweltschonender darstehen.

      Zu deiner Frage zurück.
      Super Plus zu E10 schenkt sich von den Kosten unterm Strich so gut wie nichts.. aber dein Motor freut sich mehr über Super Plus :D
      Das ist wie bei einer Erkältung Wasser trinken oder eine Kraftbrühe nehmen.
      Da trinke ich auch lieber die Kraftbrühe auch wenn Sie ein wenig teurer wie Wasser ist :D

      Aber wenn du Super Plus tanken musst .. hust.. das bekommst du ganz schnell mit. Einfach mal normal tanken.. Wenn er das nageln anfängt weil der Klopfsensor dagegen steuert dann weisst du's.
      Nein im Ernst die heutigen Motoren können sowohl als auch.
      Aber mehr Leistung entfalten diese, je höher die Oktanzahl.
      Ersteres kenne ich vom Oktavia RS 1 Generation (TT Motor), da habe ich den Versuch einmal gemacht mit normal Super .. Handbuch sagte Super Plus .. Einmal normal getankt ...Nähmaschine .. dann direkt Super Plus .. dann gab er wieder Ruhe

      Cascada 1,4T S/S, Indigoblau met., Komfort Paket(Sitzheizung, Lenkradheizung,el. anklappbare Spiegel, usw.), CD400, leider nur Stoffsitze - man kann ja nicht alles haben für einen Gebrauchten ;) BTW. bewusst 17 Zoll Räder, dann muss man nicht immer so höllisch aufpassen bei unseren Bordsteinen, die es hier Massenweise gibt :P