Auto setzt auf

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Auto setzt auf

      Hallo
      Ich wollte Mal fragen bei wem
      das Auto in 4 Personen Betrieb hinten aufsetzt
      Räder schleifen im Radkasten bei jedem kleinen Buckel
      Mfg Thomas

      ""
      Cascada Innovation 1.6 170Ps Benzin FlexRide 8,5x20 AHK Standheizung
      Duplex Auspuffanlage Eibach Federn Bi Xenonlicht Kamera Bluetooth usw.
    • Hallo
      Danke für diese Antwort, aber das ist ja der Normalfall

      Ich wollte eigentlich wissen, ob jemand weiß, warum es bei mir anders ist

      Mit freundlichen Grüßen Thomas

      Cascada Innovation 1.6 170Ps Benzin FlexRide 8,5x20 AHK Standheizung
      Duplex Auspuffanlage Eibach Federn Bi Xenonlicht Kamera Bluetooth usw.
    • Also ich hätte jetzt keine Idee, warum das bei dir so ist. Hab das auch noch nie gehört. Warst du mal beim FOH oder hast selbst nachgeschaut? Wenn der innen aufsetzt, müssten ja an der Radhausschale auch eindeutige Spuren sichtbar sein.

      Viele Grüße, Marcus :)

      Cascada Innovation 2.0 CDTI Aut. - Mineralweiß Metallic (Sonderfarbe), Leder Brandy, Sport Paket mit 19 Zoll, Komfort Paket, Premium Verdeck Malbec rot, Quickheat, Diebstahlwarnanlage, Navi 650 Westeuropa 8)

    • Walter1962 schrieb:

      Beide Seiten oder nur eine?

      Wenn es nur einseitig ist, könnte ein extremer Spurversatz der Hinterachse ursächlich sein.
      Ein extremer Spurversatz sollte gut sichtbar sein. Meine Hinterachse hatte einen Versatz von ein paar Millimetern und es war optisch schon erkennbar.
      Cascada 1,6 Innovation Automatik, Samtrot, Malbec, Leder schwarz, Komfort-Paket, Sport-Paket, Navi 650, Rückfahrkamera, Spiegel el. anklappbar, AHK,
      Winterräder Borbet F 7x17 ohne RDKS

      TÄGLICH GEÖFFNET :thumbup:


      PIMPmyCASCADA
    • Bei meinem Astra H hatte ich ca 5mm Versatz.
      Gesehen habe ich das bei den Originalrädern nicht.
      Erst als breitere Räder aufgezogen wurden, konnte man sehen, dass auf einer Seite mehr Luft war als auf der anderen.
      Wusste jetzt nicht, dass es beim Cascada bei der Originalbereifung schon auffällt.

    • Walter1962 schrieb:

      Bei meinem Astra H hatte ich ca 5mm Versatz.
      Gesehen habe ich das bei den Originalrädern nicht.
      Erst als breitere Räder aufgezogen wurden, konnte man sehen, dass auf einer Seite mehr Luft war als auf der anderen.
      Wusste jetzt nicht, dass es beim Cascada bei der Originalbereifung schon auffällt.
      Ist mir aufgefallen, weil ich Spurplatten verbauen wollte. Direkt fällt es nicht ins Auge, nur wenn man beide Seiten bewusst vergleicht.
      Cascada 1,6 Innovation Automatik, Samtrot, Malbec, Leder schwarz, Komfort-Paket, Sport-Paket, Navi 650, Rückfahrkamera, Spiegel el. anklappbar, AHK,
      Winterräder Borbet F 7x17 ohne RDKS

      TÄGLICH GEÖFFNET :thumbup:


      PIMPmyCASCADA
    • Tommes51 schrieb:

      Hallo
      Kein versatz
      Auto war im Mai zum TÜV und letzte Woche bei der Dekra
      Ich würde eher auf die Dämpfer tippen

      MfG Thomas
      Meiner ist auch mit Versatz durch den TÜV und Federn sind auch eingetragen worden. Ist ja grundsätzlich nicht unbedingt schlimm, solange die Spur innerhalb der Toleranz ist.
      Feder gebrochen wäre auch noch möglich, hatte ich beim Corsa mal.
      Cascada 1,6 Innovation Automatik, Samtrot, Malbec, Leder schwarz, Komfort-Paket, Sport-Paket, Navi 650, Rückfahrkamera, Spiegel el. anklappbar, AHK,
      Winterräder Borbet F 7x17 ohne RDKS

      TÄGLICH GEÖFFNET :thumbup:


      PIMPmyCASCADA