"Piepen" vom Flex Ride Fahrwerk

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • "Piepen" vom Flex Ride Fahrwerk

      Bei meinem Cascada piepen die Spulen vom Flex Ride Fahrwerk auf der Fahrerseite sehr laut. Man muss das Radio anstellen um das nervige Piepen zu überdecken. Der Händler ist hilflos und Opel prüft mit Hochdruck ob es eine Lösung gibt. Bei einem Vergleichsfahrzeug war dieses piepen laut Opel wohl auch. Heute kam der Anruf von Opel, wenn es keine Abhilfe gibt würde man einer Wandlung zustimmen. Hat Jemand mit dem Flex Ride Fahrwerk auch dieses Piepen?

      ""

      Cascada Innovation Cabriolet 1.6 ECOTEC Direct Injection Turbo, 147 kW (200 PS), Bronze Braun, 20" Doppelspeichen, Leder Schwarz, AGR Site mit Sitzventilation, Flex-Ride, Sportpaket, Komfort-Pakete, Navi 950, Diebstahlwarnanlage, Rückfahrkamera und Quickheat.

    • Das piepen hört man sehr deutlich bei geöffneter Motorhaube. Der Motor ist aus und Zündung an. Lokalisiert ist es vom Händler, es sind die Spulen der Federbeine. Wenn man eine längere Strecke fährt, wird es immer lauter.

      Cascada Innovation Cabriolet 1.6 ECOTEC Direct Injection Turbo, 147 kW (200 PS), Bronze Braun, 20" Doppelspeichen, Leder Schwarz, AGR Site mit Sitzventilation, Flex-Ride, Sportpaket, Komfort-Pakete, Navi 950, Diebstahlwarnanlage, Rückfahrkamera und Quickheat.

    • ...wenn man den Stecker zieht... ist garantiert ruhe...
      aber das ist nicht das Problem, denn wenn das Radio
      spinnen würde, wäre deine Antwort wohl: Sing´ doch selber! Oder ?

      "Opel-Fuzzy"

      Trecker mit einigen Spielereien... Flexride, 20 Zöller, Nappa-Brandy-Sitze, Quickheat, 950er Intellilink, Rückfahrkamera.... braucht man mehr ? 8)
    • Ich meinte eher zum isolieren des Fehlers. Generell fiept und quietscht an modernen Autos alles mögliche wenn die Zündung eingeschaltet wird (Steuergeräte, Spulen, Stellmotoren). Wenn man das wirklich unter der Fahrt hört, dann könnte man es wie schon vorgeschlagen auch erstmal mit Teiletausch versuchen. Würde es sich dabei wirklich um ein serienmäßiges Problem handeln würde man denke ich darüber wesentlich mehr hören.
      Wundert mich, dass Opel da so schnell von Wandlung spricht...

    • Wird das Flex Ride Fahrwerk vom Händler deaktiviert, herrscht sofort Ruhe. Das Problem ist wohl, dass bei einem Vergleichsfahrzeug das piepen auch auftrat und deshalb Opel bisher keine Freigabe zum tauschen erteilt hat.

      Es traten im Vorfeld jede Menge weitere Mängel auf, deshalb sprechen wir schon über eine Wandlung.

      Cascada Innovation Cabriolet 1.6 ECOTEC Direct Injection Turbo, 147 kW (200 PS), Bronze Braun, 20" Doppelspeichen, Leder Schwarz, AGR Site mit Sitzventilation, Flex-Ride, Sportpaket, Komfort-Pakete, Navi 950, Diebstahlwarnanlage, Rückfahrkamera und Quickheat.

    • Das ist Nr. 2. Der erste steht immer noch beim Händler und das seit 2014.

      Cascada Innovation Cabriolet 1.6 ECOTEC Direct Injection Turbo, 147 kW (200 PS), Bronze Braun, 20" Doppelspeichen, Leder Schwarz, AGR Site mit Sitzventilation, Flex-Ride, Sportpaket, Komfort-Pakete, Navi 950, Diebstahlwarnanlage, Rückfahrkamera und Quickheat.