CDTI 2.0 170PS Tieferlegen

  • Hallo Zusammen,


    ich möchte meinen weißen Casi Tieferlegen. Ich kann mich nicht so recht zwischen Eibach 25mm und H&H 30mm entscheiden.

    Die Eibach sollen etwas komfortabler als die H&R sein.

    Es kommen auch noch die 16mm Spurplatten pro Rad von Eibach drauf.

    Rad Reifen sind die 8,5x20 ET 41 mit 235/45-20 Serienmäßig drauf.


    Gibt es hier im Forum zufällig einen Cascada Fahrer mit einer dieser Feder/Spurverbreiterung/Rad Reifen Kombi?


    Wie sind die Erfahrungswerte?


    Ich weis das ist nicht einfach, aber Einfach kann jeder!:D


    Danke schon mal.


    Frohe Weihnachten und einen guten Rutsch aus dem schönen Donauries


    Gruß

    Michael

    ""
  • Also ich hatte diese Kombi (mit 25 mm Eibach) - allerdings mit 19 Zoll - das war auch völlig ausreichend. Wird dann schon schön sportlich und sieht super aus. Bei mir in der Galerie kannst du davon auch ein Bild sehen. Wie sich das natürlich auf 20 Zoll verhält - dazu kann ich dir nix sagen.


    Haben hier aber auch einige gemacht und waren damit zufrieden - musst einfach mal ein wenig die Suche bemühen.


    Viel Spaß und ebenso frohe Weihnachten :S

    Viele Grüße, Marcus :)


    Cascada Innovation 2.0 CDTI Aut. - Mineralweiß Metallic (Sonderfarbe), Leder Brandy, Sport Paket mit 19 Zoll, Komfort Paket, Premium Verdeck Malbec rot, Quickheat, Diebstahlwarnanlage, Navi 650 Westeuropa 8)

  • Ich habe die von H&R drauf mit Spurverbreiterung und 20"-Felgen.

    Sieht gut aus, ist aber sehr hart.

    Beim FlexRide habe ich die härtere Stufe abgeschaltet.

    Habe auch schon überlegt die Original-Federn wieder einzubauen.

    Wenn du auf eine Tieferlegung nicht verzichten willst dann nimm die Eibach!


    VG Klaus

    Cascada Casablanca-Weiß, Innovation mit 200 PS
    Ausstattung: Leder-schwarz; Assistenzpaket; Komfortpaket; Sportpaket; Rückfahrkamera; Navi 650; Alarmanlage; 20"-Felgen; Digitalradio; FlexRide sowie ein bischen breiter und tiefer.
    Insignia B Grand Sport 170 PS Diesel; Dynamic mit fast voller Hütte in Licht-Grau :auto:



  • 1% oder weniger :gruebel: Hab ich nen Denkfehler?


    Flankenhöhe bei 245/40 = 245 * 40% = 98 mm

    Flankenhöhe bei 235/45 = 235 * 45% = 105,75 mm


    Der Wagen kommt also nochmal fast 8 mm runter und dürfte damit, sofern du tieferlegst, deutlich "härter" werden. Abgesehen davon wäre das Radhaus dann auch weniger ausgefüllt.


    Wirklich nur ein "gut gemeinter Rat" - schau dir mal die Bilder bei mir in der Galerie an. Das sind 25mm Eibach Federn, 16mm Spurplatte hinten, 15mm Spurplatte vorne und Serienräder 235/45 R19. Damit fand schon eine deutlich spürbarer Härte in´s Auto. Probier das doch erst, bevor du dich für die "falschen" Reifen entscheidest - no offence :)


    Frohe Weihnachten

    Viele Grüße, Marcus :)


    Cascada Innovation 2.0 CDTI Aut. - Mineralweiß Metallic (Sonderfarbe), Leder Brandy, Sport Paket mit 19 Zoll, Komfort Paket, Premium Verdeck Malbec rot, Quickheat, Diebstahlwarnanlage, Navi 650 Westeuropa 8)

  • Moin,


    hast recht, 2,3% nach oben, und 8mm tiefer. Aber alles im Toleranzbereich von 7%.

    Hab 2 Reifen probehalber mal getauscht, ich finde es sieht besser aus, stehen hinten bisschen raus, Profil aber abgedeckt.


    Finde der Komfort mit Eibach Federn hat sich nicht verschlechtert, habe aber auch Flexride Fahrwerk.

  • Danke für die vielen Antworten. Das hilft mir richtig weiter!!!

    Ich werd dann die 25 mm Eibach Federn und die 16mm Eibach Spurplatten vo/hi.


    Noch eine Frage, gibts da Probleme mit der AHK?

    Ich hab im November eine eine abnehmbare gekauft.


    Gruß

    Michael

  • Nein, ich habe 15 mm H&R-Spurplatten, 25 mm Eibach-Federn und Westfalia-AHK verbaut.

    Cascada 1,6 Innovation Automatik, Samtrot, Malbec, Leder schwarz, Komfort-Paket, Sport-Paket, Navi 650, Rückfahrkamera, Spiegel el. anklappbar, AHK,
    Sommerräder GTC-OPC 8,5x20, Winterräder Borbet F 7x17, ohne RDKS


    TÄGLICH GEÖFFNET :thumbup:


    PIMPmyCASCADA
    Spritmonitor