Verdeck mit Fernbedienung öffnen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Verdeck mit Fernbedienung öffnen

      Hallo Cascada Fans,

      Wie ist das bei euch? Öffnet ihr das Verdeck öfters mit der Fernbedienung? Funktioniert das bei euch immer?

      Bei mir klappt das nur vereinzelt. Der Vorgang bricht meistens dann ab, wenn der Deckel die Enlage erreicht hat und das Verdeck in den Kasten soll. Wenn ich Glück habe, kann ich den Vorgang mit dem Taster auf dem Tunnel beenden.
      Manchmal reagiert das Verdeck gar nicht. Ich kann Taster betätigen so lange ich will es reagiert absolut nichts. Es erscheint auch keine Fehlermeldung.

      Gruss Hoscada

      ""
    • Ja mache sehr oft über Fernbedienung auf und zu bis jetzt aber immer ohne Probleme

      Optimale Perfektion Extremer Leistung

      Cosmo 2.0 CDti 165 PS Schalter m. Start-Stopp, Indigoblau, Navi Europa Plus, Park & Go - Sport - Komfort - Sicht Paket, Frontkamera - Abstandsradar - Frontkollisioswarner - Fahrspurassistent Verkehrsschildassistent, Lenkradheizung, AGR-Sitze, Alu-Sportpedale, Diebstahlwarnanlage, Rückfahrkamera, Reifendruckkontrollsystem, 20 Zoll in 5 Doppelspeichen Design, Premium-Verdeck
    • Wie schon mal erwähnt, die Fernbedienung funktioniert wunderbar. Deshalb benutzen wir diese jetzt auch recht oft.

      Vorallem funktioniert diese auch richtig weit. Weit genug, dass der Cascada offen ist, bis man dort ist.

      LG aus Wien, Martin
      ---------------------------
      Opel Cascada Cosmo 1.6 SIDI Automatik, Graphitschwarz, 19" 10-Speichen, Navi 900, Frontkamera, Park & Go Paket, Sport Paket, Reifendruckkontrollsystem, Lenkradheizung, Sitzheitzung, Premium-Stoffverdeck

    • Wenn ihr das Verdeck mit der Fernbedienung öffnet, öffnen sich zu erst ja alle Fenster ok verdeck ist jetzt offen, und jetzt zu meiner Frage: wie schließt ihr die Fenster ? wenn ich auf der Fernbedienung auf schließen bleibe geht das verdeck wieder zu !. Will ja nur die Fenster schließen :whistling:

      Optimale Perfektion Extremer Leistung

      Cosmo 2.0 CDti 165 PS Schalter m. Start-Stopp, Indigoblau, Navi Europa Plus, Park & Go - Sport - Komfort - Sicht Paket, Frontkamera - Abstandsradar - Frontkollisioswarner - Fahrspurassistent Verkehrsschildassistent, Lenkradheizung, AGR-Sitze, Alu-Sportpedale, Diebstahlwarnanlage, Rückfahrkamera, Reifendruckkontrollsystem, 20 Zoll in 5 Doppelspeichen Design, Premium-Verdeck
    • Bei meinem Astra TT ist das so; wenn man mit dem Schlüssel aufmacht gehen die Fenster seltsamerweise ganz runter. Mit dem Schalter im Auto nur ein paar cm. Dass die ganz runter gehen ist bei meinem erst seit der letzten Inspektion so. Die haben da wohl ein Softwareupdate aufgespielt. Etwas seltsam aber ist so. Wenn der Vorgang des Dachöffnens abgeschlossen ist fahren die Fenster aber immer wieder ganz hoch. Bei dem Cascada den ich Probe gefahren bin hat das allerdings erst mit etwas Verzögerung reagiert. Da war das Dach runter bzw rauf, dann sind erst die hinteren Fenster hochgefahren und dann die vorderen. Und egal wie man aufgemacht hat, die Fenster sind immer ganz runter gefahren.
      Vielleicht einfach nachdem der Piepton kommt der anzeigt dass das öffnen des Verdecks abgeschlossen ist noch ein bis zwei Sekunden auf der Taste im Schlüssel bleiben um das schliessen der Fenster zu aktivieren. Klingt zwar wiedersprüchlich wenn man die öffnen Taste drücken muss um die Fenster zu schliessen aber kann durchaus sein dass es so funktioniert. Mal einfach die Logik beiseite lassen und ausprobieren. :whistling:

    • Regi schrieb:

      Gehen die Fenster beim Cascada ganz "runter" wenn ich das Verdeck öffnen will?

      Ist zwar schon 2 Jahre her, aber soweit ich mich erinnern kann, sind die Fenster beim Astra TT doch nur ca. 3 cm herab gefahren ?! ... ?(


      Ja gehen ganz runter erst die hinteren und danach die vorderen und bleiben auch unten X(
      Optimale Perfektion Extremer Leistung

      Cosmo 2.0 CDti 165 PS Schalter m. Start-Stopp, Indigoblau, Navi Europa Plus, Park & Go - Sport - Komfort - Sicht Paket, Frontkamera - Abstandsradar - Frontkollisioswarner - Fahrspurassistent Verkehrsschildassistent, Lenkradheizung, AGR-Sitze, Alu-Sportpedale, Diebstahlwarnanlage, Rückfahrkamera, Reifendruckkontrollsystem, 20 Zoll in 5 Doppelspeichen Design, Premium-Verdeck

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Driver1707 ()

    • Joey-Toelz schrieb:


      Bei meinem Astra TT ist das so; wenn man mit dem Schlüssel aufmacht gehen die Fenster seltsamerweise ganz runter. Mit dem Schalter im Auto nur ein paar cm. Dass die ganz runter gehen ist bei meinem erst seit der letzten Inspektion so. Die haben da wohl ein Softwareupdate aufgespielt. Etwas seltsam aber ist so. Wenn der Vorgang des Dachöffnens abgeschlossen ist fahren die Fenster aber immer wieder ganz hoch. Bei dem Cascada den ich Probe gefahren bin hat das allerdings erst mit etwas Verzögerung reagiert. Da war das Dach runter bzw rauf, dann sind erst die hinteren Fenster hochgefahren und dann die vorderen. Und egal wie man aufgemacht hat, die Fenster sind immer ganz runter gefahren.
      Vielleicht einfach nachdem der Piepton kommt der anzeigt dass das öffnen des Verdecks abgeschlossen ist noch ein bis zwei Sekunden auf der Taste im Schlüssel bleiben um das schliessen der Fenster zu aktivieren. Klingt zwar wiedersprüchlich wenn man die öffnen Taste drücken muss um die Fenster zu schliessen aber kann durchaus sein dass es so funktioniert. Mal einfach die Logik beiseite lassen und ausprobieren. :whistling:

      ist egal ob mit Schlüssel oder Schalter im Auto Fenster gehen ganz auf erst die hinteren danach vorne . mit Schalter im Auto kann ich danach zu machen auch erst wieder die hinteren danach vorne ,von selber tut sich nichts !

      Wenn man Dach über Schlüssel Schließt reicht es nach Warnton kurz auf der Taste am Schlüssel darauf zu bleiben oder danach kurz zu halten und sie Schließen sich !

      Nur wie gesagt beim öffnen bleiben sie offen hilft alles nichts !!!


      Optimale Perfektion Extremer Leistung

      Cosmo 2.0 CDti 165 PS Schalter m. Start-Stopp, Indigoblau, Navi Europa Plus, Park & Go - Sport - Komfort - Sicht Paket, Frontkamera - Abstandsradar - Frontkollisioswarner - Fahrspurassistent Verkehrsschildassistent, Lenkradheizung, AGR-Sitze, Alu-Sportpedale, Diebstahlwarnanlage, Rückfahrkamera, Reifendruckkontrollsystem, 20 Zoll in 5 Doppelspeichen Design, Premium-Verdeck
    • Aha also müsste es gehen !! dachte schon das vielleicht garnicht vorgesehen ist das geht .

      Werde ich machen Danke

      LG Egon

      Optimale Perfektion Extremer Leistung

      Cosmo 2.0 CDti 165 PS Schalter m. Start-Stopp, Indigoblau, Navi Europa Plus, Park & Go - Sport - Komfort - Sicht Paket, Frontkamera - Abstandsradar - Frontkollisioswarner - Fahrspurassistent Verkehrsschildassistent, Lenkradheizung, AGR-Sitze, Alu-Sportpedale, Diebstahlwarnanlage, Rückfahrkamera, Reifendruckkontrollsystem, 20 Zoll in 5 Doppelspeichen Design, Premium-Verdeck
    • Bei meinem Astra TT hatte ich ein wenig Probleme mit der Fernbedienung gehabt, das klappte nicht zu 100%. Grundsätzlich habe ich das Dach auch immer bei laufenden Motor geöffnet. Ich bin gespannt, wie es beim Cascada klappt. Bei den Probefahrten hatte es jedenfalls gut funktioniert.

    • Tut bei mir trotz 4 Tage Reparatur immer noch nicht richtig...

      Driver1707 schrieb:

      Ja mache sehr oft über Fernbedienung auf und zu bis jetzt aber immer ohne Probleme

      mb81 schrieb:

      Wie schon mal erwähnt, die Fernbedienung funktioniert wunderbar. Deshalb benutzen wir diese jetzt auch recht oft.
      Vorallem funktioniert diese auch richtig weit. Weit genug, dass der Cascada offen ist, bis man dort ist.
      Fahrt ihr grosse Distanzen, zwischen den einzelnen Öffnungsvorgängen? Sprich: Ist die Batterie vom fahren schön vollgeladen?

      Habe gestern meinen Casacada von einer 4 tägigen Reparatur zurückerhalten. Kurzstrecke, dann während der Fahrt auf das Parkdeck das Verdeck geschlossen. Kurze Zeit später aus grosser Distanz mit Fernbedienung geöffnet. :)
      Die folgenden Fahrten dauerten mindestens eine halbe Stunde. Keine Verbraucher ausser Radio, Navi aktiv. Heute morgen wollte ich meinen Freunden die Fernbedienung vorführen. Tja was soll ich sagen: Reinfall pur. Hat schon wieder mitten drin abgestellt. :thumbdown:

      Der Kundendienstmitarbeiter hat mir empfohlen das Verdeck NIE mit der Fernbedinung zu öffnen! Es sei denn ich möchte das Risiko eingehen mit leerer Batterie liegen zu bleiben. ?(
      Er selbst hört deshalb nicht mal Radio in seinem Fahrzeug! Ich bin ziemlich erstaunt über solche Aussagen.
    • Hallo

      Sonst gibt es keine Probleme Fernbedienung funktioniert super und ist immer wieder ein Halleid in Gastgarten zu sitzen und aufeinmal öffnet sich das Dach :D

      bei Laufenten Motor hab ich noch nicht versucht über Fernbedienung :whistling:

      LG Egon

      Optimale Perfektion Extremer Leistung

      Cosmo 2.0 CDti 165 PS Schalter m. Start-Stopp, Indigoblau, Navi Europa Plus, Park & Go - Sport - Komfort - Sicht Paket, Frontkamera - Abstandsradar - Frontkollisioswarner - Fahrspurassistent Verkehrsschildassistent, Lenkradheizung, AGR-Sitze, Alu-Sportpedale, Diebstahlwarnanlage, Rückfahrkamera, Reifendruckkontrollsystem, 20 Zoll in 5 Doppelspeichen Design, Premium-Verdeck
    • RE: Tut bei mir trotz 4 Tage Reparatur immer noch nicht richtig...

      hoscada schrieb:

      Driver1707 schrieb:

      Ja mache sehr oft über Fernbedienung auf und zu bis jetzt aber immer ohne Probleme

      mb81 schrieb:

      Wie schon mal erwähnt, die Fernbedienung funktioniert wunderbar. Deshalb benutzen wir diese jetzt auch recht oft.
      Vorallem funktioniert diese auch richtig weit. Weit genug, dass der Cascada offen ist, bis man dort ist.
      Fahrt ihr grosse Distanzen, zwischen den einzelnen Öffnungsvorgängen? Sprich: Ist die Batterie vom fahren schön vollgeladen?

      Habe gestern meinen Casacada von einer 4 tägigen Reparatur zurückerhalten. Kurzstrecke, dann während der Fahrt auf das Parkdeck das Verdeck geschlossen. Kurze Zeit später aus grosser Distanz mit Fernbedienung geöffnet. :)
      Die folgenden Fahrten dauerten mindestens eine halbe Stunde. Keine Verbraucher ausser Radio, Navi aktiv. Heute morgen wollte ich meinen Freunden die Fernbedienung vorführen. Tja was soll ich sagen: Reinfall pur. Hat schon wieder mitten drin abgestellt. :thumbdown:

      Der Kundendienstmitarbeiter hat mir empfohlen das Verdeck NIE mit der Fernbedinung zu öffnen! Es sei denn ich möchte das Risiko eingehen mit leerer Batterie liegen zu bleiben. ?(
      Er selbst hört deshalb nicht mal Radio in seinem Fahrzeug! Ich bin ziemlich erstaunt über solche Aussagen.


      Sorry aber so ( Schwachsinn ) hab ich noch nie gehört !. Bei solchen Mitarbeitern kann OPEL nicht aus der Krise kommen .

      weiteste Entfernung zwischen Auto und mir mit Fernbedienung in der Hand waren ca. 15 Meter
      Optimale Perfektion Extremer Leistung

      Cosmo 2.0 CDti 165 PS Schalter m. Start-Stopp, Indigoblau, Navi Europa Plus, Park & Go - Sport - Komfort - Sicht Paket, Frontkamera - Abstandsradar - Frontkollisioswarner - Fahrspurassistent Verkehrsschildassistent, Lenkradheizung, AGR-Sitze, Alu-Sportpedale, Diebstahlwarnanlage, Rückfahrkamera, Reifendruckkontrollsystem, 20 Zoll in 5 Doppelspeichen Design, Premium-Verdeck