Zündschlüssel lässt sich ab und zu nicht ziehen (Automatik)

  • Hallo,

    ab und zu kann ich den Zündschlüssel nicht abziehen (1,6 Liter Automatik).
    An anderer Stelle wurde hier im Forum erwähnt, es gibt einen Kontaktschalter am Schalthebel, der die P-Stellung nicht mehr richtig erkennt.


    Jetzt war ich deswegen beim FOH, die Werkstatt war geschlossen (zwischen dem Jahren), aber ein Verkäufer war da. Der hat gesagt, da müsste man den Schlüssel neu anlernen, und wenn das nicht hilft, müsste man den ganzen Schalthebel mit der Mechanik drunter austauschen. Das klingt irgendwie komisch, und auch nach viel Geld.


    Hat da jemand Erfahrung mit diesem Problem?

    Danke und Gruß

    Opel Cascada Innovation 1.6 SIDI Automatik
    Azur Blau, Stoffverdeck schwarz, Nappaleder Brandy, 19" Räder 10-Speichen, Radio Navi 900, DAB+, Komfort Paket, Rückfahrkamera, Quickheat, Außenspiegel elektrisch anklappbar

  • Hallo Norbert,


    ich weiß zwar auch nicht wo die Schalter für die Gangwahlerfassung sind (vermutlich in der Kiste, die auf dem Getriebe sitzt und aus der der Wahlhebel herauskommt ;) ), aber - hilft es am Wahlhebel in der Parkposition etwas zu rütteln? Ist im geht-nicht-Fall die "P"-LED an?


    Gruß,

    Mattias

    Ein Sommerregen ist erfreulich, ein Regensommer ist abscheulich. (Eugen Roth)

  • Beim Astra J meiner Frau hat es geholfen, den Knopf am Wahlhebel „schnipsen“ zu lassen, also drücken und dann schnell loslassen. Das half zwar nicht immer, aber so konnte ich in den meisten Fällen den Microtaster dazu überreden, zu schalten.


    Gefunden hab ich den auch nicht, dazu hätte ich den gesamten Block mit den Wählhebel ausbauen müssen. Inzwischen hat sich das allerdings erledigt, der J ist inzwischen durch den K ersetzt worden.

    Cascada Innovation 1.6T Platinsilber MT6, Navi 650, AFL+, AGR, Sitzheizung...

  • Wenn Du mit "P"-LED die Leuchte neben dem Gangwahlhebel meinst: ja, die ist an.

    Da könnte man ja meinen, das das der gesuchte Schalter ist und auch funktioniert.


    Wenn das Problem auftritt, hilft es (manchmal), den Gangwahlhebel mit Schwung in die P-Position zu "rammen". Aber ob das hilft, oder es nur Zufallist, kann ich nicht sagen.

    Opel Cascada Innovation 1.6 SIDI Automatik
    Azur Blau, Stoffverdeck schwarz, Nappaleder Brandy, 19" Räder 10-Speichen, Radio Navi 900, DAB+, Komfort Paket, Rückfahrkamera, Quickheat, Außenspiegel elektrisch anklappbar

  • Aha - seltsam.
    Hat jemand einen Schaltplan, damit man mal ergünden kann wie Gangwahl-Erfassungsschalter, Ganganzeige, und Zündschlüssel-Abziehsperre zusammenspielen? Speziell die diversen beteiligten Steuergeräte.

    Ein Sommerregen ist erfreulich, ein Regensommer ist abscheulich. (Eugen Roth)

  • Ich denk mal, die Ganganzeige wird über die Stellung im Getriebe signalisiert, also über das Getriebesteuergerät. Die Position "P" zusätzlich über einen Microschalter im Wahlhebel.

    Wenn Du den Knopf am Wahlhebel betätigst, kannst Du sowohl den Microschalter hören, als auch den Sperrmagnet im Zündschloss.


    Aber bitte nicht drauf festnageln, wenn es anders geregelt wird, wäre ich für Aufklärung dankbar. Meine Info stammt rein aus Vermutung (Ganganzeige) und akustischen Informationen (Betätigung des Kopfes am Wahlhebel).

    Cascada Innovation 1.6T Platinsilber MT6, Navi 650, AFL+, AGR, Sitzheizung...