Europa 950 und Samsung S9

  • Hallo zusammen,


    ich brauche mal Euer Schwarmwissen.


    In unserem Cascada ist ein Europa 950 verbaut. Ich nutze einen Stick am USB Port und kann damit einwandfrei Musik hören. Das Smartphone S9 ist via Bluetooth fürs telefonieren gekoppelt.


    Da ich bei längeren Fahrten das Smartphone per USB laden möchte, wäre es ja am einfachsten, wenn die Musik direkt vom Handy kommt.

    Also habe ich die Songs (998) vom Stick auf das Smartphone kopiert und dieses per USB angeschlossen.


    Und genau hier kommt das Problem, danach sehe ich im Display nur noch USB wird gelesen und das war es. Ich habe schon 30 Minuten gewartet aber nichts passiert.

    Auch der USB Stick funktioniert danach nicht mehr, weil das Radio nicht mal bemerkt wenn nichts mehr am USP Port angeschlossen ist. Sprich die Meldung bleibt auch ohne angeschlossene Geräte. Selbst Zündung aus und wieder an holt das Radio nicht aus diesem Modus.


    Erst nachdem der Wagen letzte Nacht in der Garage gestanden hat, ging heute Morgen der Stick wieder. Für den Moment mache ich es jetzt so, dass ich am USP Port den Stick habe und über den Zigarettenanzünder per Stecker das Handy lade.


    Wir haben noch einen Mokka ebenfalls mit dem Europa 950, gleiches Verhalten wie oben beschrieben. Jetzt hoffe ich darauf das einer von Euch das Problem und ggf. die Lösung kennt.

    Grüße Dieter


    Innovation 1.6 SIDI 170 PS, schwarz, Leder, 20 Zoll, in Vollausstattung was man bei Opel kaufen konnte

  • Moin.

    Ich habe die gleichen Geräte aber nicht das Problem.

    Da ich von Anfang an einen USB Stift für die Musik nutze, habe ich das Handy über die 12V-Dose angeschlossen. So habe ich nicht das Handy voller Daten und es kann außerdem in Ruhe laden.

    Und alles ist perfekt.

    Außer dass das 950 nach jedem Stopp die Zufallswiedergabe neu startet.

  • Hallo Knud,


    ja die Lösung so wie Du sie beschreibst, habe ich ja im Moment auch, das funktioniert.

    Allerdings sollte es ja auch funktionieren, wenn ich das Smartphone direkt anschließe.

    Der Speicherplatz auf dem Smartphone ist da nicht das Problem. Nur das Verhalten des Radios, wie oben beschrieben, finde ich sehr merkwürdig

    Grüße Dieter


    Innovation 1.6 SIDI 170 PS, schwarz, Leder, 20 Zoll, in Vollausstattung was man bei Opel kaufen konnte

  • Leider sind alle Handys unterschiedlich und haben auch unterschiedliche Betriebssysteme. Es gibt eine Kompatibilitätsliste von Opel. Ich weiß allerdings nicht mehr wie tief die Liste geht und ob die aktualisiert wird. Desweiteren kann nicht auf jedes Speichermedium zugegriffen werden.

    Wenn ich das richtig auf dem Schirm habe funktioniert Musik Streaming über die Aux-Buchse. Bluetooth habe ich nicht mehr auf dem Schirm. Es gibt aber unzählige Threads bezüglich Verbindungen/Streaming mit Handys und was bei dem einen funktioniert muss bei dem anderen noch lange nicht funktionieren.

    Aus den oben genannten Gründen nutze ich schon seit ewigen Zeiten deine Notlösung und bin ggf. handyunabhängig.

    Cascada 1,6 Innovation Automatik, Samtrot, Malbec, Leder schwarz, Komfort-Paket, Sport-Paket, Navi 650, Tesla-Style-Radio, Rückfahrkamera, Spiegel el. anklappbar, AHK,
    Sommerräder GTC-OPC 8,5x20, Winterräder Borbet F 7x17, ohne RDKS
    Hertz MLK 1650.3 vorne, Hertz 690.3 Coax hinten, Hertz ML Power 4, Hertz MP 250 4.3, Hertz ML Power 1, Hertz H8 DSP


    TÄGLICH GEÖFFNET :thumbup:


    PIMPmyCASCADA
    Spritmonitor

  • Hallo Werner,


    ich habe das Verhalten noch mal getestet, ist aber immer das gleiche, das Radio verhält sich so, als ob der USB Anschluss sich "aufhängen" würde. Da es am nächsten Morgen wieder geht, vermute ich, dass es etwas dauert bevor das Radio vollständig stromlos ist? Vermutlich erst durch abschließen des Fahrzeugs? Ganz schön blöd.

    Aber was solls, dann bleibe ich bei der Lösung, die funktioniert ja einwandfrei. Muss ja wohl am Radio liegen, da wir es an unserem Mokka auch haben.

    Grüße Dieter


    Innovation 1.6 SIDI 170 PS, schwarz, Leder, 20 Zoll, in Vollausstattung was man bei Opel kaufen konnte

  • Im richtigen Modus ist der USB Port Deines Samsung aber? Soweit ich weiss, muss der default Mode auf Datentransfer gestellt sein. Alles andere funktioniert nicht.

    Cascada Innovation 1.6T Platinsilber MT6, Navi 650, AFL+, AGR, Sitzheizung...

  • Ich weiß, was Du meinst. Der genaue Text kommt mir jetzt nicht in den SInn.

    Wenn das Smartphone angeschlossen ist kann man USB ja einstellen, und das ist auch richtig eingestellt.

    Grüße Dieter


    Innovation 1.6 SIDI 170 PS, schwarz, Leder, 20 Zoll, in Vollausstattung was man bei Opel kaufen konnte

  • Ja schon klar, ich bin mir sicher. Ich kann aber mal einen Screenshot im Auto machen wenn es angeschlossen ist.

    Grüße Dieter


    Innovation 1.6 SIDI 170 PS, schwarz, Leder, 20 Zoll, in Vollausstattung was man bei Opel kaufen konnte